September 22, 2021

Impfzentrum stellt ab Montag auf Ein-Schicht-Betrieb um

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Ab Montag, 19. Juli, wird aufgrund geringerer Terminzahlen auf Ein-Schicht-Betrieb umgestellt / Weiterhin Impfungen ohne Termin möglich

Kreis Borken. Das “Impfzentrum Kreis Borken” hat Anfang Februar in Velen seinen Betrieb aufgenommen. Nach der ersten Startphase wurde dort in den vergangenen Monaten an sieben Tagen die Woche in zwei Schichten, jeweils von 8 bis 20 Uhr geimpft. Inzwischen sind dadurch im Kreis Borken über die Hälfte der Menschen (53 %, Stand: einschl. 14.07.2021) vollständig geimpft. Die Erstimpfung haben mehr als 66 Prozent erhalten. “Betrachtet man nur die Menschen ab 12 Jahren, die geimpft werden können, so liegen diese Zahlen noch höher: Dann sind es bereits rund 75 Prozent Erstimpfungen und gut 60 Prozent vollständig Geimpfte”, hebt Landrat Dr. Kai Zwicker hervor.

Aufgrund der nun geringeren Terminzahlen werden die Öffnungszeiten im Impfzentrum in Velen reduziert: Ab Montag, 19. Juli, wird dort im Ein-Schicht-Betrieb gearbeitet. Die Öffnungszeiten sind dann täglich von 14 bis 19 Uhr.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Wie bereits in der derzeit laufenden “Woche des Impfens” und den Impfaktionstagen am vergangenen Wochenende bleibt es dabei, dass alle Impfwilligen ab 16 Jahren das Impfzentrum auch ohne Termin aufsuchen können: Jede Bürgerin und jeder Bürger kann zu den Öffnungszeiten spontan für eine Impfung vorbeikommen – mitzubringen ist ein Ausweisdokument sowie, falls vorhanden, die Gesundheitskarte und der Impfpass. Die Impfunterlagen können bereits im Vorfeld ausgefüllt werden – unter kreis-borken.de/impfunterlagen stehen sie zum Download bereit.

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren bzw. deren Eltern sollten sich für eine Impfung an ihren Kinderarzt / ihre Kinderärztin wenden. Nach Beratung können diese ggf. dort geimpft werden. Im Impfzentrum ist eine Impfung derzeit ab 16 Jahren möglich.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter kreis-borken.de/impfzentrum.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp