August 13, 2022

In guter Verfassung: AUFBRUCH ZUR REPUBLIK? – Bocholt in Weimarer Zeit

Bocholt-Rhede-Isselburg. Das Jahr 2019 ist ein Erinnerungsjahr deutscher Verfassungen. Vor 100 Jahren wurde die Weimarer Reichsverfassung, vor 70 Jahren das Grundgesetz verabschiedet. Die VHS lädt darum zu einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe ein, die die Verfassungsentwicklung thematisiert. Impulse zur Verfassungsgeschichte und des seinerzeitigen Bocholter Alltags animieren und laden ein zur gemeinsamen Reflexion der Teilnehmer von Erfahrungen und Vorstellungen. Der erste Vortrag findet am Dienstag, den 17. September um 19:00 Uhr im Medienzentrum (Alter Bahnhof) statt. An der Abendkasse kostet der Eintritt 2,50 Euro.
Weitere Infos in der VHS-Geschäftsstelle Bocholt, Südwall 4a, den Zweigstellen Rhede und Isselburg oder über das Internet.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News