Ingrid Paar aus Bocholt in den Ruhestand verabschiedet

Ingrid Paar aus Bocholt in den Ruhestand verabschiedet
Kurz

Bocholt. Nach 40 Dienstjahren in der Kreisverwaltung ist Ingrid Paar aus Bocholt in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigten nun Landrat Dr. Kai Zwicker und der Personalratsvorsitzende, Stefan Pelz, ihr langjähriges Wirken. Im Jahr 1972 beendete Ingrid Paar erfolgreich ihre Ausbildung zur Drogistengehilfin und sammelte einige Jahre Berufserfahrungen in der Privatwirtschaft. Danach absolvierte sie die Fachhochschulreife und trat 1978 in den Dienst des Kreises Borken. Fast 40 Jahre war sie im Fachbereich Gesundheit beschäftigt, wo sie als Sozialmedizinische Assistentin im Bereich Gesundheitsförderung, Kinder- und Jugendgesundheit in der Nebenstelle in Bocholt tätig war.
Pressekontakt: Ellen Schlütter 02861 / 82-2111

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.