Jäger- und Fischerprüfung 2022: 56 neue Jungjägerinnen und Jungjäger sowie 206 neue „Petrijünger“ bestehen Fischerprüfung

Jäger- und Fischerprüfung 2022: 56 neue Jungjägerinnen und Jungjäger sowie 206 neue „Petrijünger“ bestehen Fischerprüfung
Nächster Termin ist Ende April 2023

56 Männer und Frauen haben 2022 im Kreis Borken die Jägerprüfung erfolgreich abgelegt. Insgesamt haben an dieser Prüfung 59 Personen teilgenommen. Das sind laut Unterer Jagdbehörde des Kreises Borken drei mehr als im Jahr zuvor. Die nächste Jägerprüfung findet Ende April 2023 statt.

Im Jahr 2022 hat der Kreis Borken zudem mehr als 2.060 Jagdscheine verlängert oder neu ausgestellt – rund 90 weniger als im Jahr 2021. Leicht gesunken ist im Jahr 2022 die Zahl der „Petrijünger“, die sich der Fischerprüfung stellten. Zur Fischerprüfung wurden 2022 insgesamt 237 Prüflinge zugelassen, von denen 206 bestanden haben. Im Jahr 2021 waren 265 Bewerberinnen und Bewerber zur Fischerprüfung zugelassen. Von 252 tatsächlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hatten seinerseit 16 Personen die Prüfung nicht bestanden.

Weitere Informationen rund um das Jagd- und Fischereiwesen gibt es im Internet unter https://kreis-borken.de/index.php?id=15484&L=208%2F%2F%2F.

Wappen des Kreises Borken

©  

Quelle: Kreis Borken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert