Japan zu Gast bei FRESCOLORI



Das erste Training für eine japanische Delegation fand jetzt bei FRESCOLORI in Bocholt statt. Die sieben Teilnehmer haben eigens die weite Reise auf sich genommen, um die verschiedenen Spachteltechniken und Materialien kennenzulernen.

Nicht nur die hohe Motivation der Gruppe begeisterte den Schulungsleiter Carsten Daniel, sondern auch das handwerkliche Geschick, die Präzision in den Ausführungen und der innovative und kreative Umgang mit dem Material waren bemerkenswert.

Mit viel neuem Wissen, einzigartigen Eindrücken aus Bocholt und einer Urkunde im Gepäck machen sich die Gäste nun wieder auf den Heimweg, um als erste FRESCOLORI-Partner in Japan starten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert