Jugendamtselternbeirat neu gewählt

Jugendamtselternbeirat neu gewählt
all

Bocholt (PID). Am Montag, 4. Januar 2019, wurde der neue Jugendamtselternbeirat für das Kindergartenjahr 2019/2020 gewählt. Die Elternbeiräte der 38 Kindertageseinrichtungen in Bocholt wurden in den Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport eingeladen. 33 Vertreterinnen und Vertreter aus 21 Einrichtungen nahmen die Einladung an.
Zunächst informierten Mitarbeiter des Fachbereichs Jugend, Familie, Schule und Sport über die Aufgaben und Strukturen des Jugendamtselternbeirates. Anschließend stellte der aktuelle Vorsitzende Stefan Schindler mit Unterstützung weiterer Vertreter des Gremiums die Arbeit des Beirates im zurückliegenden Jahr vor. In diesem Zusammenhang berichtete er beispielsweise über die Bearbeitung der Broschüre “Kitafahrplan” und von der Aktion, den Entlasskindern in den Kitas einen Baumgutschein zu schenken. Außerdem stellte er Projekte für das nächste Jahr vor.
Insgesamt erklärten neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Bereitschaft, sich im Jugendamtselternbeirat zu engagieren: Vorsitzender bleibt Stefan Schindler, zu seiner Stellvertreterin wurde Pamela Kubik gewählt. Delegierter Landeselternbeirat ist: Christian Berger (Stellvertreterin: Britta Ohlms ), beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss Inga Wehrmann (Stellvertreterin: Pamela Kubik). Sonstige Mitglieder sind Jennifer Liebmann, Michaela Bohnen, Jörg Halladin und Sascha Pelzer. Beratende Mitglieder sind Tina Siekmann und Katrin Benning.
Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Jugendamtselternbeirates in der Stadt Bocholt finden Sie auf der Internetseite: jaeb-bocholt.de <www.jaeb-bocholt.de/>

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.