September 22, 2021

Julia Gesing verstärkt Wirtschaftsförderung

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Seit dem 5. Juli 2021 wird die Wirtschaftsförderung Bocholt von Julia Gesing unterstützt. Die 32-jährige absolvierte ihren Bachelor in Geographie an der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität in Bonn und ihren anschließenden Master mit dem Schwerpunkt Stadt- und Regionalentwicklungsmanagement an der Ruhr-Universität in Bochum. Zuletzt war Julia Gesing bei der STOAG Stadtwerke Oberhausen GmbH tätig und wechselt somit ihren beruflichen Schwerpunkt von der Verkehrsplanung in die Wirtschaftsförderung.

„Ich freue mich sehr auf das neue Aufgabenfeld und bin froh als Raesfelderin nun in der näheren Region tätig zu sein und diese aktiv mitzugestalten.“ so Julia Gesing. Zu ihren Hauptaufgaben bei der Wirtschaftsförderung gehören die Ansiedlung von Unternehmen, die Gewerbe-/Immobilienbörse sowie die Bestandskundenpflege. Auch in der Öffentlichkeitsarbeit, im Bereich Social Media und bei der Anwerbung junger Menschen/Fachkräfte wird Julia Gesing tätig sein. Sie folgt auf Dr. Daniel Schultewolter, der die Wirtschaftsförderung Bocholt verlassen hatte und seit April 2021 die Geschäftsführung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Borken übernommen hat.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Auch Ludger Dieckhues, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft, freut sich über die neue Unterstützung in seinem Team.
Vollständig besetzt ist das 3-köpfige Mitarbeiter/-innen-Team der Wirtschaftsförderung allerdings noch nicht, da Vanessa Hullermann im vergangenen Monat zur Stadt Lüdinghausen wechselte. Seit vier Jahren war sie bei der Wirtschaftsförderung Bocholt tätig; aus familiären Gründen geht sie nun wieder zurück in ihre Heimatstadt Münster und pendelt von dort ins nahe gelegene Lüdinghausen.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp