June Erkelenz stellt im Anholter Rathaus aus

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Im Rahmen des europäischen Kulturerbe-Jahres findet am 8. und 9. September 2018 der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. Der Heimatverein Anholt öffnet aus diesem Anlass das liebevoll renovierte Rathaus in Anholt von 1567 und hat gleichzeitig die Künstlerin June Erkelenz zu einer Ausstellung dort eingeladen.

June Erkelenz lebt seit 50 Jahren in Deutschland und seit 30 Jahren in Bocholt. Als überzeugte Europäerin ist es ihr eine besondere Ehre, ihre neuen Werke zu präsentieren. Erkelenz malt ” Bilder für gute Laune”. Abstrakte Landschaften im Großformat, locker gemalte Blumenbilder und scherzhaft figürliche Darstellungen werden die roten Wände des Saales schmücken. Die Malerin wird an beiden Tagen von 10.30 bis 17.00 anwesend sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp