November 30, 2021

JUNGE UNI: Nach den Herbstferien starten neue Kurse

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Nach einem Monat gespickt mit interessanten Kursen und Exkursionen startet die Bocholter Kinder- und Jugend-Uni, die JUNGE UNI in Bocholt (JUB), mit Beginn der Herbstferien in eine kurze Pause. Ab dem 23. Oktober 2021 geht es mit einem abwechslungsreichen Programm weiter. Gestartet wird mit einem Besuch des Flugplatzes in Borken-Hoxfeld.
“Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der JUNGEN UNI in Bocholt haben im letzten Monat viel gesehen und erlebt. Von Grenzland-Eis über Büffelfarm, Anholter Schweiz, Habers Mühle, Medizin- und Apothekenmuseum Rhede bis nach Ulft ins Innovationszentrum wurden viele spannende und lehrreiche Exkursionen besucht und das gute Wetter genutzt. Aber auch im Weiterbildungszentrum fanden einige interessante Kurse statt”, so JU-Leiterin Jennifer Engels.
Bereits am 23. Oktober geht es aufregend weiter.
In folgenden Kursen der JUNGEN UNI in Bocholt gibt es freie Plätze:

“Der Traum vom Fliegen!”:

Thema Flugzeuge und Fliegen: Es findet eine Besichtigung des Flugplatzes in Borken-Hoxfeld statt. Gezeigt werden unterschiedliche Flugzeugtypen, ein Probesitzen ist möglich. Die Verantwortlichen stehen danach für Fragen zum Thema Fliegerei zur Verfügung.
Termin: 23.10.2021, 13:30-16:00 Uhr
Gebühr: 3,00 €
Altersgruppe: 13 bis 18 Jahre
Veranstaltungsort: Flugplatz 19, Borken
Kursnummer: WS21EX-615

“Maker Space – Planetarium to go”:

Thema Weltraum und Planeten: In diesen vier Terminen bauen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein eigenes Planetarium. Anhand dieses Modells werden Zusammenhang und das Wirken von Sonne, Erde und Mond erörtert.
Der Kurs eignet sich auch für niederländische Teilnehmende.
Termine: 25.10./ 08.11./ 15.11./ 22.11. 2021, 16:30-18:00 Uhr
Gebühr: 18,00 €
Altersgruppe: 10 bis 15 Jahre
Veranstaltungsort: Maker Space im Weiterbildungszentrum (WZ)
Kursnummer: WS21MS-702

“Programmieren lernen mit Scratch!”:

Thema Computer und Programmieren: Dieses Seminar richtet sich an neue und auch an etwas erfahrenere Forscherinnen und Forscher. Zusammen wird ein kleines Programm in “Scratch” – einem visuellen Programmierprogramm – erarbeitet.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie das Programm funktioniert und können bereits nach wenigen Minuten ein erstes eigenes Programm laufen lassen. Per Drag & Drop erstellen sie spielerisch einen Programmcode und machen sich mit den Grundkonzepten der Programmierung vertraut.
Eine textbasierte Programmiersprache, wie C++ oder Java, zu erlernen ist mühsam und langwierig. “Mit dem bildbasierten Programm in unserem Kurs lernst Du allerdings schon schnell und spielerisch worauf es beim Programmieren ankommt”, sagt JUB-Leiterin Jennifer Engels. Schritt für Schritt wird ein Code erstellt, bis z.B. ein kleines Computerspiel entsteht. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Termine: 27.10./ 03.11./ 10.11. 2021, 16:30-18:00 Uhr
Gebühr: 6,00 €
Altersgruppe: 8 bis 12 Jahre
Veranstaltungsort: Raum S2 im Weiterbildungszentrum (WZ)
Kursnummer: WS21IF-208

“Wir planen unsere eigene Stadt!”:

Thema Stadt und Planung: In diesem Kurs planen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine eigene kleine Stadt. Mit den Methoden aus der Mathematik lernen sie anhand von Bocholt, wie ein Navigationsgerät den Weg zu einem beliebigen Ziel findet.
Termin: 27.10.2021, 16:00-17:30 Uhr
Gebühr: 2,00 €
Altersgruppe: 11 bis 12 Jahre
Veranstaltungsort: Raum S2 im Weiterbildungszentrum (WZ)
Kursnummer: WS21MA-106

“Reise in die Vergangenheit!”:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen eine Zeitreise in eine Zeit, wo viele Menschen nur noch wenige Zähne im Mund hatten und auf Fotos nie lächelten. In der alle Kinder zu Hause geboren wurden und nicht wenige kurz darauf im gleichen Bett auch starben. In eine Zeit, in der man ohne Narkose operiert wurde und der Tretbohrer des Zahnarztes auf der Weltausstellung in Paris als Sensation gefeiert wurde.
In einer Führung durch das Medizin- und Apothekenmuseum Rhede erfahren sie, dass die Menschen genau wie heute krank wurden, aber ganz andere Dinge beim Arzt erlebten.
Termin: 28.10.2021, 16:00-17:30 Uhr
Gebühr: 9,00 €
Altersgruppe: 11 bis 18 Jahre
Veranstaltungsort: Medizin- und Apothekenmuseum Rhede, Markt 14, Rhede
Kursnummer: WS21EX-612

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl der Angebote ist begrenzt, die Plätze werden daher nach Anmeldeeingang vergeben. Anmeldungen sind aus Datenschutzgründen ausschließlich über die Homepage www.juboh.de möglich.

Hintergrund: JUNGE UNI in Bocholt
Das Projekt Leonardo da Vinci Innovation wird im Rahmen des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland durchgeführt und durch die Europäische Union, die Provinz Gelderland, und das MWIDE NRW mitfinanziert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp