September 28, 2022

Jusos übergeben eine Spende an die Bocholter Tafel

In der Vorweihnachtszeit haben die Jusos zum wiederholten Male selbstgebackene Plätzchen gegen eine Spende für die Tafel in Bocholt verteilt. Auf dem gut besuchten Weihnachtsmarkt nahmen viele Besucher diese Aktion wahr und honorierten das Engagement. So kamen Spenden in Höhe von über 385 Euro zusammen. „Ein großer Dank gilt unseren fleißigen Bäckerinnen und Bäckern, die diese Spendenaktion überhaupt erst ermöglicht haben.“, so der Juso Vorsitzende Fabian Bengfort. Die Erlöse wurden nun an Frau Konert-Liesemann von der Bocholter Tafel übergeben. Sie zeigte sich erfreut und wies darauf hin, dass mit dem Geld der operative Betrieb der Tafel unterstützt werden kann.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News