Kind bei Unfall schwer verletzt / Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Kind bei Unfall schwer verletzt / Autofahrer stand unter Drogeneinfluss
all News sl

Bocholt (ots) – Am Freitag kam es gegen 18.10 Uhr auf der Ewaldstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein siebenjähriger Junge aus Bocholt schwer verletzt wurde. Der Junge war auf die Fahrbahn gelaufen und dabei vom Pkw eines 23-jährigen Bocholters erfasst worden.

Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise darauf, dass der 23-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Der Verdacht wurde durch einen Drogentest bestätigt, so dass die Beamten den Führerschein sicherstellten und die Weiterfahrt untersagten. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Zudem wurde eine geringe Menge Drogen sichergestellt, die der 23-Jährige dabei hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage