Dezember 4, 2021

KiTa mit Hakenkreuz und antisemitischer Parole beschmiert

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte eine Kindertagesstätte mit einem Filzstift beschmiert. Die Hauswand, die Eingangstür, der Boden und der Briefkasten wurden beschmutzt. Darunter befanden sich auch ein Hakenkreuz und eine antisemitische Parole. Darüber wurde der Staatsschutz in Kenntnis gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp