Klasse 7c des Mariengymnasiums dreht eigene Version der Kinder-Nachrichtensendung „Logo”

Von MAREN LUCAS

Als Beitrag zum „Schülerwettbewerb zur politischen Bildung“ hat die Klasse 7c des Mariengymnasiums eine eigene Version der Kinder-Nachrichtensendung „Logo“ produziert. Durch das Projekt sammelten die Schülerinnen und Schüler wichtige Erfahrungen. Sie hatten viel Spaß bei der Planung und dem Dreh der Sendung und wurden am Ende mit 100 Euro für ihre Klassenkasse belohnt.

Im Rahmen des Politikunterrichts nehmen jedes Jahr viele Lerngruppen des Mariengymnasiums an dem bundesweit ausgerichteten Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teil.. Die Klasse 7c entschied sich für das Thema „Logo! Nachrichten für Kinder“. Aufgabe war es, eine eigene Nachrichtensendung mit verschiedenen regionalen und aktuellen Beiträgen, einer Moderation sowie Vor- und Abspann zu produzieren. Nachdem im Politikunterricht der typische Ablauf einer Logo-Sendung analysiert wurde, planten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen ihre eigenen Beiträge und drehten sie anschließend. Dann ging es in den Schnitt. Die Sendung enthält Beiträge über die Bocholter Kirmes, eine Tanzsportveranstaltung sowie die „Fridays for Future“-Bewegung in Bocholt. Auch ein Wetterbericht, der eher satirisch ausfiel, wurde gedreht.

Als alle Beiträge und Texte fertiggestellt waren, konnte die Klasse ins Filmstudio, um die Aufnahmen mit dem Moderator vor einem Greenscreen zu drehen und die Texte für die Beiträge einzusprechen. Dies war eine besonders spannende Erfahrung!

Ein ganz herzlicher Dank geht an Berthold Blesenkemper von „Made in Bocholt“, der die Schülerinnen und Schüler als Experte beraten und bei der Zusammenstellung des Beitrags sehr unterstützt hat, an Christian Dangelmeier von „ON AIR Videoproduktion“, der sein Filmstudio zur Verfügung gestellt und die Aufnahmen mit der Klasse gemacht hat, sowie Dirk Bungert, der tolle Drohnenaufnahmen für den Abspann von den Kindern und der Schule gemacht hat!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp