September 28, 2022

Klimaaktionstag – kfd lädt in die Akademie Klausenhof

Die Bilder dieses Sommers zeigen eindrücklich: Der Klimawandel ist nichts mehr, das ferne Länder betrifft, sondern er ist endgültig und spürbar auch bei uns angekommen. Während in einigen Landesteilen Dürre vorherrscht, werden andere von Hochwasser weggespült und in unseren liebsten Urlaubszielen brennen immer mehr Wälder. Die Akademie Klausenhof und die kfd im Bistum Münster laden alle Interessierten ein, sich beim Klimaaktionstag am 29. August ab 8:30 Uhr selbstkritisch diesem Thema zu stellen.

Was kann die Politik leisten, an welchen Stellen kann und muss jeder selbst sein Handeln überdenken? Beim Besuch des lebendigen Klimalehrpfades im Dingdener Märchenwald werden wir uns mit dem eigenen Verhalten auseinanderzusetzen und anschließend die politischen Folgen des Klimawandels diskutieren. Die kostenfreie Veranstaltung findet an der Akademie Klausenhof, Klausenhofstraße 100 in Hamminkeln, statt und wird in Teilen auch online auf der Seite https://www.kfd-muenster.de/veranstaltung/klimaschutz-die-klima-uhr-tickt/ übertragen.

Nach einem kurzen Morgenimpuls mit der Segnung des Grundsteines für den Klimalehrpfad beginnt der Tag. Im Anschluss besteht erstmals die Möglichkeit, einen Eindruck vom Klimalehrpfad im Dingdener Märchenwald zu bekommen und erste Stationen gemeinsam mit pädagogischen Mitarbeitenden zu entdecken. Im Anschluss diskutieren im hochkarätig besetzten Podium unter anderem Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Europaabgeordnete Sarah Wiener und Polarforscherin Dr. Anja Sommerfeld über die politischen Folgen des Klimawandels. Abgerundet wird das Programm durch die Möglichkeit eines gemeinsamen Mittagessens.

Auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung ist eine Anmeldung unter Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse unbedingt notwendig. Für 10€ besteht die Möglichkeit, am gemeinsamen Mittagessen teilzunehmen. Auch hierfür ist eine Anmeldung bis zum 18. August unter kfd@bistum-muenster.de <mailto:kfd@bistum-muenster.de> unbedingt notwendig. Für die Teilnahme ist am Veranstaltungstag ein gültiger Impfnachweis, ein Nachweis über die Genesung einer Corona-Infektion, oder ein aktueller negativer Corona-Test vorzulegen. Weitere Details finden sich auf der Internetseite der Akademie Klausenhof oder bei der kfd im Bistum Münster

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News