Dezember 8, 2022

Knotenpunkt im Industriepark drei Tage gesperrt

Knotenpunkt im Industriepark drei Tage gesperrt
7.-9. Oktober auf Mussumer Ringstraße/Alfred-Flender-Straße // Umleitungen eingerichtet

Im Zuge der Straßenbaumaßnahme im Bereich Industriepark Bocholt wird die Kreuzung Mussumer Ringstraße/Alfred-Flender-Straße vom 7.-9. Oktober für den Verkehr großräumig gesperrt. Die Zufahrten über Am Busskolk/Raiffeisenring, Schlavenhorst/Telingskamp, Brinkstegge/Am Gut Baarking und die Abbiegespur von der B67 sind in diesem Zeitraum nicht passierbar.

In diesem Zeitraum werden in den gesperrten Bereichen Asphaltarbeiten durchgeführt. Umleitungen sind eingerichtet. Der Industriepark-Süd bleibt über die B67 erreichbar.

Verkehrszeichen 455-1 Fortsetzung der Umleitung (rechts)

Bruno Wansing, Stadt Bocholt

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News