Januar 19, 2022

Krankenfahrstuhlfahrer fährt Security-Mitarbeiter an und flüchtet

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Bocholt (ots) – Am Samstagabend beabsichtigte ein noch unbekannter Mann gegen 20.00 Uhr mit seinem elektronischen Krankenfahrstuhl die Alffstraße zu passieren. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verweigerte die Durchfahrt wegen der Großveranstaltung am Hünting. Der Krankenfahrstuhlfahrer fuhr schließlich direkt auf den Geschädigten zu und verletzte diesen, so dass eine Behandlung im Krankenhaus notwendig wurde.

Anschließend setzte der noch unbekannte Mann mit den Worten “Ich werde mich beschweren” seine Fahrt fort. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 – 60 Jahre alt, Glatze, bekleidet mit einem blauen Hemd, trug eine Brille mit weißem Rahmen.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail-Newsletter | WhatsApp-Schlagzeilen