Krimi-Duo Hoeps & Toes tritt in Stadtbibliothek auf

Krimi-Duo Hoeps & Toes tritt in Stadtbibliothek auf
all News slider

Bocholt (PID). Am Dienstag, 6. März 2018, wird es spannend in der Stadtbibliothek Bocholt: Dann stellt das deutsch-niederländische Krimi-Team, der deutsche Autor Thomas Hoeps und sein niederländischer Kollege Jac. Toes, ihr „Best-of-10-Programm“ vor. Seit mittlerweile zehn Jahren schreibt das Team erfolgreiche Kriminalromane, von denen bereits zwei für den niederländischen Krimipreis nominiert wurden. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Eintrittskarten sind zum Preis von 6 Euro (Erwachsene) und 4 Euro (Schüler/Azubi) an der Abendkasse in der Stadtbibliothek Bocholt (Medienzentrum) erhältlich.

Hoeps & Toes erzählen noch einmal die spannende und charmante Geschichte ihrer Roman-Hauptfiguren Robert Patati und Micky Spijker: Er ein deutscher Restaurator für zeitgenössische Kunst mit detektivischem Spürsinn, sie eine hervorragende Polizeipsychologin und Sicherheitsberaterin aus Arnheim.

Zwischendurch zeigen die Autoren Fotos von ihren Recherchereisen und plaudern aus dem Schreibkästchen. Und vor allem präsentieren sie ihren brandneuen Kurzkrimi, den definitiv letzten Patati & Spijker-Fall “Wahr ist nur der Tod”: Die Entdeckung gefälschter Gemälde in einem renommierten Museum mündet im Drama einer ausweglosen Geiselnahme. Wer rettet wen?

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Stadtbibliothek Bocholt, der Volkshochschule, der Initiative “Grenzhoppers” und der Interreg Deutschland-Nederlan.