Kulturtage in Bocholt starten heute

Kulturtage in Bocholt starten heute
fb News

Bocholt (PID). Heute beginnen die Bocholter Kulturtage. Von Dienstag, 4. Juli, bis Samstag 8. Juli, finden mitten in der Stadt, auf dem Marktplatz vor dem Historischen Rathaus, Veranstaltungen rund um Musik, Tanz und Gesang statt. Am 26. September werden die Kulturtage durch einen Büchermarkt abgerundet. Die Events sind öffentlich und kostenfrei. Vor Regenschauern schützt der Skyliner.

Summer sings, Die., 4. Juli, 18 Uhr

„Summer sings“ ist ein Mitmach-Konzert. Gesungen werden Evergreens, moderne Songs, ehrwürdige Lieder zum Hören, Mitsingen und Mitsummen mit den Chören VOP, Junior Five des Euregio-Gymnasiums und einem jungen Chor der Musikschule. „Das wird ein atmosphärisch wundervolles, traditionell begeisterndes Gänsehautevent vor dem historischen Rathaus“, verspricht Bocholts Kulturchefin Jule Wanders.

Titel wie “Probier’s mal mit Gemütlichkeit”, “Fame” aus dem gleichnamigen Musical oder “Ist da jemand” von Adel Tawil werden verzaubern und das Publikum zum Mitsingen verleiten.

Die Chöre

Junior Five ist der Chor der Jahrgangsstufe 5 des Euregio-Gymnasiums. Einstudiert wurden die Songs von Robert Bußkamp, Christa Moseler, Dorothee Varwick und Karin Verhasselt.

Der VOP-Chor ist der Oberstufenchor des Euregio-Gymnasiums. VOP steht für “vokalpraktischer Kurs”. Die Leitung hat Christoph Schultheiß.

Begleitet wird der Oberstufenchor von der Band des Euregio-Gymnasiums, einstudiert wurde unter Leitung von Marcus Sieverdingbeck.

Der junge Chor der Musikschule wird geleitet und am Klavier begleitet von Christa Warncke.

Sommertheater, Mi., 5. Juli, 19 Uhr

Das NN-Theater Köln präsentiert “Luther”.

BOHJazz, Do., 6. Juli, 20:30 Uhr

Der Rathausplatz wird in eine Art „Wohnzimmer“ verwandelt und lässt das Publikum in lauer Sommernacht besten Jazz genießen.

Musikschulfest, Fr., 7. Juli, ab 17 Uhr

Die Musikschule Bocholt-Isselburg präsentiert einen breiten Querschnitt ihrer Arbeit.

Kubanischer Tanzabend, Sa., 8. Juli, 20 Uhr

Die Kölner Band “Eierplätzchen” wird dem Publikum heiße Rhythmen ins Ohr flüstern. Dazu gibt´s karibische Cocktails.

26. Bocholter Büchermarkt, So., 3. September, 11-18 Uhr

Nach Lust und Laune schmökern, tauschen und handeln können Literaturfreunde am 3. September im und am Kunsthaus auf der Osterstraße 69.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage