Kurzzeitige Sperrungen von Wirtschaftswegen in Mussum und Lowick

Kurzzeitige Sperrungen von Wirtschaftswegen in Mussum und Lowick
Kurz

Bocholt (PID). Ab Montag, 23. Juli, kommt es bis zum 10. August auf einigen Landwegen in den Bocholter Stadtteilen Mussum und Lowick zu kurzzeitigen Sperrungen, weil die Fahrbahn repariert wird.

Folgende Wirtschaftswege in Mussum sind betroffen: Loikumer Weg (von Zufahrt Wasserwerk Mussum – Mussumer Ringstr.), Siegeheide (Loikumer Weg – Mussumer Esch), Achterhook (Mussumer Ringstr. – Alfred-Flender-Str.), Vennweg (Pannemannstr. – Loikumer Weg) und Mussumer Esch (Vennweg – “Kurve”).

In Lowick werden im “Nevelkamp” (von Hausnr. 52 – Thonhausenstraße) und auf der Thonhausenstraße (von “Nevelkamp” – Zur Eisenhütte) vom 6. bis 8. August ebenfalls Asphaltarbeiten durchgeführt. Auch diese Abschnitte werden voll gesperrt, die Anlieger aller Straßen werden von der ausführenden Firma informiert. Für die Maßnahme in Lowick werden Umleitungen eingerichtet. Die Bushaltestelle Nevelkamp / Schwanenstraße wird in die Schwanenstraße in Richtung Eisenhütte verlegt.

Die Thonhausenstraße im Bereich der Einmündung “Nevelkamp” bleibt erhalten – der Verkehr kann in Richtung Werther Straße fließen.

Pressekontakt: Büro des Bürgermeisters, Pressesprecher Karsten Tersteegen, Telefon 0 28 71 95 33 27, E-Mail: karsten.tersteegen@mail.bocholt.de