Land & lecker: Sarah Konert auf kulinarischer Reise quer durch Deutschland



Und wieder ein TV-Sender in Barlo. Diesmal aber drehte ausnahmsweise nicht RTL, sondern eine Produktionsfirma für die WDR-Sendung „Land & lecker“ auf dem Hof, auf dem sich Sarah und Dieter Konert der Zucht edler Blonde d’Aquitaine-Rinder verschrieben haben. Ausgestrahlt wird die Gemeinschaftsproduktion von BR, SWR und WDR am Montag, den 6. März ab 20:15 Uhr im WDR-Fernsehen.

Sechs Landfrauen machen sich in dieser Staffel auf eine kulinarische Reise quer durch Deutschland – vom Münsterland bis zur Voralpenregion. Alle produzieren regionale Spezialitäten. Die Teilnehmerinnen besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und schenken ihren Gästen eine unvergessliche Zeit. Und am Ende küren sie eine Siegerin – wer kocht das leckerste Landmenü aus seinem kulinarischen Schatz?

Sarah Konert tritt mit folgenden Menü an: Vorspeise: Burger vom Blonde d’Aquitaine-Rind: Hauptspeise: Geschmorte Rinderbäckchen in Pflaumensauce, Ofengemüse und Steinpilz-Kartoffelrosen; Nachspeise: Münsterländer Nachspeisenvariation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert