Laterne angefahren und geflüchtet

Laterne angefahren und geflüchtet
Polizei

Bocholt (ots) – Am Freitagvormittag beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr eine Laterne auf der Schaffeldstraße. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 4.000 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.