Laterne beschädigt und danach weggefahren

Laterne beschädigt und danach weggefahren
Kurz Polizei
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag in Bocholt hinterlassen. Der Verursacher stieß gegen 08.45 Uhr am Neutorplatz rückwärts mit einem Wagen gegen eine Laterne. Ein Zeuge gibt an, der Fahrer sei ausgestiegen und habe sich den Schaden angesehen. Anschließend habe er sich mit einem grauen Transporter entfernt. Der Unbekannte war circa 1,75 bis 1,85 Meter groß und hatte kurze dunkle Haare. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.