Lieferwagen rollt in nagelneues Polizeiauto

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

So ein Ärger – dieses Gefühl kennen sicherlich viele, die sich gerade erst über ihr neues Auto gefreut haben und dann schon nach wenigen Fahrtkilometern den ersten Schaden hinnehmen müssen. Da geht es der Polizei in Borken nicht anders. Am Samstag rollte dort ein ungesicherter Lieferwagen auf der Gelsenkirchener Straße dem neuen Funkstreifenwagen rückwärts in die Flanke. Der Schaden an dem nagelneuen Ford S-Max ist leider nicht zu übersehen – aber nur von kurzer Dauer: Irgendwann wird sie halt für jeden Wagen fällig, die erste Fahrt in die Reparaturwerkstatt…

Text und Foto: Polizei Borken

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp