LUST-Festival bringt drei Tage kulinarischen Genuss im Langenbergpark

LUST-Festival bringt drei Tage kulinarischen Genuss im Langenbergpark
all News sl



Bocholt. Am kommenden Wochenende, vom 17.-19. August, wird das LUST Food Truck Festival den Langenbergpark in eine Gourmetmeile verwandeln. Veranstalter Jeroen Schreurs und Roy Heesen, die in Kooperation mit der Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt das Festival organisieren, freuen sich auf 27 ausgewählte Food Trucks aus Holland. Die Trucks mit ihrem auffälligen Erscheinungsbild stammen hauptsächlich aus Amsterdam, aber auch aus Bocholt und Stadtlohn. Ihre Betreiber werden unterschiedliche Spezialitäten aus aller Welt für die Gäste vor Ort frisch zubereiten.

Der Aufbau läuft seit Anfang dieser Woche, erste Materialien wurden schon im Park angeliefert. Die Strom- und Wasserversorgung wird eingerichtet und der Park für die Food Trucks, Getränkestände und Bühnen vorbereitet, daher wird es im Langenbergpark die nächsten Tage wuselig. Der Park wird mit viel Liebe dekoriert und illuminiert und somit ein kleines Stückchen Holland nach Bocholt gebracht.

Am Freitag den 17. August beginnt im Langenbergpark das LUST Food Truck Festival, welches bis einschließlich Sonntag den 19. August Gaumenfreuden und eine chillige Atmosphäre im Grünen bietet. Die Food Trucks in allen Formen und Größen bieten von Pommes über Burger bis hin zu vegetarischen und veganen Gerichten alles an.

„Las Fritas“ hat sich auf die knusprigen Kartoffelstäbchen spezialisiert, holländische Poffertjes gibt es bei „Jojo Poffertjes“ und ein breites Angebot an Vla, Joghurt und Smoothies bei „Vlalala“. Aber natürlich gibt es auch Steak und Fleisch vom eigenen Hof bei „De Knarstered“, Scampis bei „Vivaldi“ und den Street Food Klassiker Pulled Pork unter anderem bei „Smoqe the Bull Nose“. Also, für jeden Geschmack wird etwas geboten.

Um eine gute Atmosphäre zu schaffen und die Besucher in die richtige Stimmung zu versetzen, wird für eine abwechslungsreiche, musikalische Untermalung gesorgt. Auf zwei Live-Bühnen werden von Rock ‘n Roll, Reggae bis Lounge Musik auch Feinheiten für die Ohren geboten. Unter anderem treten auf der einen Bühne die niederländischen Bands „Curls on Fire“ (Cover), „Contra Fools“ (Reggae), und „Arrow Revival“ (Rock ‘n Roll) auf.

Auf der Zweiten Bühne wird Singer- / Songwriter- und Akustikmusik geboten, unter anderem mit „Rianne & Marino. Diverse DJs legen chillige Lounge Musik in den Umbaupausen auf. Am Freitag- und Samstagabend werden die DJs in einer großen rosa, aufblasbaren Kirche ihre Künste zum Besten geben.

„Nicht laut……aber schön anzuhören“ ist das Motto der Musikdarbietungen. Bei allem soll natürlich das Essen im Vordergrund stehen.

Exotische Drinks, Cocktails und Bierspezialitäten werden an mehreren Stellen im Park angeboten. Ob es ein Grolsch Weizen oder ein Grimmbergen Triple ist, Liebhaber von Craft-Bieren kommen auf ihre Kosten.

Wer nach dem Essen und Trinken noch ein wenig chillen will, kann das auf den im gesamten Park geschaffenen Sitz- und Liegemöglichkeiten machen und in den Abendstunden das Beleuchtungskonzept auf sich wirken lassen

Auch für die kleinen Besucher ist auf dem LUST Festival gesorgt. Es werden verschiedene Spiel- und Bastelstationen aufgebaut, die kleinen können sich schminken lassen und auf Hüpfburgen austoben.

Am Freitag öffnet das Festival von 16.00 Uhr – 0.00 Uhr, am Samstag von 12.00 – 0.00 Uhr und Sonntag von 12.00 – 22.00 Uhr. In dieser Zeit bieten die Köche in ihren Trucks die Köstlichkeiten an. Der Eintritt in den Langenbergpark ist während dieser Veranstaltung natürlich für alle Besucher frei.

Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert und werden mit freundlicher Unterstützung durch die Johann Borgers GmbH auf dem Mitarbeiterparkplatz am Stenernerweg zur Verfügung gestellt.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.