Manfred Rademaker 50 Jahre bei der Volksbank



Im Juli 2024 kann Manfred Rademaker auf eine 50-jährige Tätigkeit bei der Volksbank Bocholt eG zurückblicken. Der heute 66-jährige begann seine Ausbildung zum Bankkaufmann in der früheren Hemdener Spar- und Darlehnskasse. 1980 wurde er Leiter einer Kundengruppe an der Zweigstelle in der Nordstraße. 1992 übernahm er die Gesamtleitung der Innenstadtfiliale. 1999 wurde ihm Prokura verliehen und 2004 wechselte er zur Hauptstelle an der Meckenemstraße, um sich hier seiner Tätigkeit als Firmenkundenbetreuer zu widmen.

Am 6. Juli wird Manfred Rademaker nach 50 Jahren Tätigkeit bei der Volksbank Bocholt in den Ruhestand gehen. In einer Feierstunde wird sich der Vorstand für die geleistete Arbeit in den letzten 50 Jahren bei dem Prokuristen bedanken und seine geleistete Arbeit ehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert