Mann betritt Privatgrundstück und flüchtet

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Freitag beobachtete eine Anwohnerin der Straße “Auf dem Löverick” gegen 02.15 Uhr einen Mann, der an ihrem Grundstück entlang joggte, dann plötzlich über die niedrige Gartenmauer stieg und das Grundstück betrat. Er leuchtete mit einer Taschenlampe den Bereich des Abdaches aus und flüchtete, als er durch die Anwohnerin angesprochen wurde. Der Verdächtige fuhr dann auf einem Mountainbike in Richtung Klarastraße davon. Er wird wie folgt beschrieben: Große, breite Statur, hellhäutig, kurz rasierte Haare, bekleidet mit einer neonfarbenen Jacke mit Reflektoren. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp