Mann betritt Privatgrundstück und flüchtet

Mann betritt Privatgrundstück und flüchtet
Kurz Polizei
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Freitag beobachtete eine Anwohnerin der Straße “Auf dem Löverick” gegen 02.15 Uhr einen Mann, der an ihrem Grundstück entlang joggte, dann plötzlich über die niedrige Gartenmauer stieg und das Grundstück betrat. Er leuchtete mit einer Taschenlampe den Bereich des Abdaches aus und flüchtete, als er durch die Anwohnerin angesprochen wurde. Der Verdächtige fuhr dann auf einem Mountainbike in Richtung Klarastraße davon. Er wird wie folgt beschrieben: Große, breite Statur, hellhäutig, kurz rasierte Haare, bekleidet mit einer neonfarbenen Jacke mit Reflektoren. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.