Mann von Baggerschaufel getroffen und schwer verletzt

Mann von Baggerschaufel getroffen und schwer verletzt
all
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Schwere Verletzungen hat der Mitarbeiter einer Baufirma am Mittwoch in Bocholt bei einem Unfall erlitten. Das Geschehen spielte sich gegen 08.15 Uhr auf der Münsterstraße ab: Im Bereich einer dort eingerichteten Baustelle wollte ein 60-jähriger Baggerfahrer sein Fahrzeug in Betrieb nehmen. Nach ersten Erkenntnissen reagierte die Steuerung des Schwenkarms zunächst nicht. Als der Baggerfahrer den Hebel erneut bediente, kam es seinen Angaben zufolge zu einer ruckartigen Bewegung des Schwenkarms. Die Schaufel traf den 21-Jährigen, der sich im Bereich der Baustelle aufhielt. Ein Rettungswagen brachte den Bocholter in ein Krankenhaus.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.