– sponsored Post –

Korrektur an den Börsen

Von OLAF DÄCKE

In den vergangenen zwei Jahren haben uns die Börsen fast nur steigende Kurse beschert. Nennenswerte Rücksetzer gab es keine. Vor allem der amerikanische Markt konnte sich überdurchschnittlich gut entwickeln. Gut strukturierte Wertpapierdepots haben trotz Pandemie beeindruckende Renditen erzielt. Wie wir aber auch schon immer in den vergangenen Jahren gepredigt haben, verläuft die Wertentwicklung von Börsen-indizes und Wertpapier-Portfolios niemals gleichmäßig.

Unterjährige Rücksetzer sind völlig normal

In den vergangenen 42 Jahren fielen die Kurse des S&P 500 unterjährig beispielsweise immer mal wieder um durchschnittlich -14%. In 32 Jahren endete das Börsenjahr aber für diesen Index trotz dieser Rücksetzer positiv. Er schaffte im Schnitt ein jährliches Wachstum von 9,4 % bzw. insgesamt 4.350 %.

Langer Atem zahlt sich aus

Gut strukturierte Wertpapierdepots sind für den langfristigen Vermögensaufbau konzipiert. Sie sind sowohl geografisch als auch hinsichtlich der Branchen gut diversifiziert. An langfristigen Erwartungen für die Unternehmen und die Märkte hat sich nichts geändert. Wir sehen momentan keinen Handlungsbedarf, um von unserem langfristen Weg abzuweichen. Die fundamentalen Ergebnisse der Unternehmen sehen weiterhin gut aus und entsprechen dem aktuellen Kursverlauf. Damit ist man also gut für die zukünftigen Entwicklungen aufgestellt, um sein Vermögen optimal zu schützen und zu vermehren.

Bleiben Sie gesund!

 Herzlichst,

 Ihr Olaf Däcke

Wichtiger Hinweis: Bei dem verfaßten Text handelt es sich um die Meinung des Autors. Er stellt weder eine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung oder eine Beratung dar. Beratungen können immer nur persönlich geschehen.

Über den Autor

Olaf Däcke ist gelernter Bankkaufmann. Seit über drei Jahrzehnten ist er in der Finanzbranche tätig. Seit 2005 ist Olaf Däcke Geschäftsführer der EVB-Vertriebs KG in Bocholt mit der Schwerpunktberatung Kapitalanlagen.

EVB-Vertriebs KG
Nordwall 6
46399 Bocholt
Tel.: +49 (0) 2871 / 2188-496
Fax: +49 (0) 2871 / 2188-497
Email: info@evb-finance.de
Internet: www.evb-finance.de

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News