MiB-Video: 15. Spieltag: 1. FC Bocholt – VfB Homberg 2:0 (0:0)




Der 1. FC Bocholt geht mit dem Rückenwind eines Heimsiegs und als Tabellendritter in das Oberliga-Spitzenspiel beim Spitzenreiter Wuppertaler SV. Gegen den VfB Homberg feierte die Elf von Coach Manuel Jara einen verdienten, aber hart erarbeiteten 2:0 (0:0)-Sieg im Stadion am Hünting. Tim Elsinghorst brachte den FC nach 59 Minuten mit 1:0 in Front, ehe André Bugla kurz vor Abpfiff den Schlusspunkt setzte (89.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert