MiB-Video: Stadt Bocholt kauft IBENA-Gelände für KuBAaI



Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Jetzt ist es offiziell: Das IBENA-Gelände gehört nun der Stadt Bocholt. Im Rahmen des KuBAaI-Projekts sollen hier voraussichtlich 2018 über 80 Wohnungen und Gewerbeflächen entstehen. Das ist aber nur der Anfang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert