Mit Beute geflüchtet

 Eine Handtasche einschließlich Portemonnaie und Armbanduhren hat ein Unbekannter am Dienstag bei einem Einbruch in Bocholt-Mussum erbeutet. Der Täter hatte sich gegen 22.00 Uhr an mehreren Türen zu schaffen gemacht, um in das Haus an der Schubertstraße hineinzukommen. Bei der Tat weckten die Geräusche eine
83-jährige Bewohnerin. Als der Unbekannte die Frau bemerkte, ergriff er die Flucht. Beschreibung: circa 1,85 Meter groß, von normaler Statur und dunkel gekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News