Oktober 24, 2021

Mit Tempo 110 durch die 50er-Zone

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Kreis Borken (ots) – Es wird wieder früher dunkel, die Witterung wird schlechter, es regnet und Erntearbeiten sind in unserer Region in vollem Gange. Die Straßen können, auch bei größten Bemühungen der Landwirte, kurzzeitig zu “Rutschbahnen” werden. In der vergangenen Woche fuhr trotzdem ungefähr jeder achte der gemessenen Autofahrer zu schnell. Insgesamt überschritten 1014 Fahrzeugführerinnen und Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit. 111 Bußgeldverfahren wurden eingeleitet. In den übrigen 903 Fällen wurden vor Ort Verwarnungsgelder fällig bzw. Zahlscheine ausgehändigt. Der Raser der Woche wurde in Bocholt geblitzt. Er wurde außerorts bei max. 50 km/h mit 110 km/h auf der Dinxperloer Straße gemessen.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp