MIT VIDEO: „Rundgang“ durch das „Impfzentrum Kreis Borken“ in Velen

MIT VIDEO: „Rundgang“ durch das „Impfzentrum Kreis Borken“ in Velen
all
___STEADY_PAYWALL___

Eine Tour durch das “Impfzentrum Kreis Borken” am Standort des Interkommunalen Bauhofs des Kreises und der Stadt Gescher in Velen ist jetzt als Video auf YouTube zu sehen. Zuschauer begleiten in dem Kurzfilm eine Testperson und erhalten so Einblicke in die Abläufe im Impfzentrum. Sie erfahren, was sie dort genau erwartet, wenn sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Der Kreis Borken präsentiert in dem Video die einzelnen Stationen und erklärt Schritt für Schritt den Ablauf der Impfung: von der Ankunft über die Anmelde-, Impf- und Nachbetreuungsbereiche bis zur Abmeldung.

Das Video ist auf dem YouTube-Kanal des Kreises Borken unter youtube.com/KreisBorken <youtube.com/KreisBorken>, über den Link https://youtu.be/ctLOpT6YhB8 und unter kreis-borken.de/impfzentrum <kreis-borken.de/impfzentrum> zu finden.
Zudem stellt der Kreis Borken auf seiner Internetseite ein Video des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung, in dem Prof. Dr. Marylyn Addo vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf auf einzelne Fragen rund um das Coronavirus, den Impfstoff und die Impfung eingeht. Der kurze Erklärfilm ist über kreis-borken.de/impfzentrum <kreis-borken.de/impfzentrum> unter “Weitere Informationen” abrufbar.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.