Münzen aus Toilettenanlage gestohlen

Auf Hartgeld abgesehen hatten es mehrere Jugendliche am Dienstag in Bocholt: Die Täter attackierten den Münzeinwurf der Toilettenanlage am Europaplatz mit Tritten und stahlen herausgefallenes Kleingeld. Das Geschehen spielte sich gegen 17.45 Uhr auf der Rückseite eines Kiosks ab. Drei der Beteiligten waren zwischen 15 und 16 Jahre alt und hatten dunklen Teint; einer war circa 1,70 Meter groß und mit einem dunklen Jogginganzug bekleidet, ein weiterer hat eine Körpergröße von circa 1,80 Meter und trug einen rot-schwarz gemusterten Pullover, ein dritter Tatverdächtiger war circa 1,70 Meter groß und mit einem weißen Pullover sowie einer schwarzen Weste bekleidet. Zu einer vierten beteiligten Person liegt keine nähere Beschreibung vor. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Quelle: Polize- Den Originalbeitrag finden Sie hier

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News