Nach Unfall weitergefahren

Nach Unfall weitergefahren
Kurz Polizei
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro hat ein Unbekannter am Samstag in Bocholt nach einem Unfall hinterlassen. Der Verursacher war gegen 18.00 Uhr auf der Wesselstraße in Richtung Bärendorfstraße unterwegs. Er bog nach links in diese ab und prallte dabei gegen einen dort parkenden grau lackierten Kia. Zeugen berichteten, der Unbekannte sei daraufhin mit einem dunklen VW Golf 3 weiter in Richtung Meckenemstraße gefahren. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.