Januar 19, 2022

Neue Bürgermeisterin in Rossendale

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

blank

Bocholt (EUBOH). Die Stadtverordnete Ann Kenyon ist die neue Bürgermeisterin der Stadt Rossendale, englische Partnergemeinde der Stadt Bocholt. Die dortigen Ratsmitglieder haben die Ratsvertreterin des Bezirks „Worsley Ward“ am 18. Mai 2018 gewählt. Sie repräsentiert ein Jahr lang mit Haydon Kenyon, regelmäßiger Begleiter der Bürgermeisterin, die englische Partnerstadt.
Mit Ann Kenyon übernimmt auch Susan Kapler die Funktion als “Mayoress” (gleichbedeutend mit der Position der Bürgermeisterin) für die gemeinsamen Repräsentationsaufgaben.
Bocholts Bürgermeister Peter Nebelo gratulierte seiner neuen Rossendaler Amtskollegin. Er übersandte ihr für ein erstes Kennenlernen der deutschen Partnerstadt einen Bocholter Bildband.
Wohltätigkeitsabend der Bürgermeisterin
Ihre erste offizielle Aufgabe fand mit dem Wohltätigkeitsabend der Bürgermeisterin am 15. Juni 2018 im Rossendaler Ortsteil Haslingden statt. Dort treffen sich Bürgerinnen und Bürger, um im Rahmen eines festlichen Abends für Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden. Die “Dementia Friendly Rossendale”, eine Organisation für an Demenz erkrankte Menschen, steht im Fokus des Spendenabends. Weitere Spendenmittel fließen anderen wohltätigen Einrichtungen zu.
Repräsentationspflichten in der englischen Partnerstadt
In ihrer einjährigen Amtszeit wird die neue Bürgermeisterin mehr als 700 Termine wahrnehmen. Dabei nehmen Altersjubiläen, Eröffnungen und Vereinsjubiläen einen Großteil der repräsentativen Pflichten ein. Noch gibt es keinen Termin, wann sie zum ersten Mal in ihrer neuen Funktion Bocholter kennenlernen wird. Die nächste partnerschaftliche Begegnung ist vom 15.-21. Juli 2018 in Bocholt. Dort werden fünf Schüler und zwei Lehrer der Haslingden High School am europäischen Jugendcamp “Europa rockt Bocholt – Unsere Stimmen, unsere Stärken, unsere Talente!” teilnehmen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail-Newsletter | WhatsApp-Schlagzeilen