Oktober 16, 2021

Neuer Spielplatz „Up´m Sondern“ in Holtwick ist fertig

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Große Freude bei den Kindern im Stadtteil Holtwick: Der neue Spielplatz im Neubaugebiet „Up´m Sondern“ ist jetzt fertiggestellt und wird ab Freitag, 24. September 2021, zum Toben und Spielen freigegeben. Das teilt das Bocholter Jugendamt mit.

Auf dem Spielplatz steht eine Kletterkombination samt Rutsche für die etwas älteren Kinder, dazu ein Kleinkindbereich mit einem Sandspielwerk sowie eine Nestschaukel. Des Weiteren wird zusätzlich noch eine sog. Dreiwippe montiert, die aber noch nicht geliefert ist. Die Stadt hat rund 80.000 Euro in den Spielplatz investiert. Auch der Rasenbereich kann ab sofort genutzt werden. Pflanzen und Sträucher werden zu einem späteren Zeitpunkt in der Pflanzsaison gesetzt.

Der Spielplatz ist rund 500 qm groß, das entspricht der Fläche von fast zwei Tennisfeldern.
Anfang des Jahres wurde mit der Planung begonnen. Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden trotz der Corona-Beschränkungen via Videokonferenz bei der Planung des Spielplatzes direkt beteiligt. “Viele Wünsche und Anregungen der Anwohner konnten berücksichtigt und umgesetzt werden”, freut sich Thomas Boekhorst vom Bocholter Jugendamt.

Spielplatz Kind Schaukel Stockfoto (Copyright: shutterstock / Billion Photos)

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp