August 15, 2022

Neues Reisemagazin macht Lust aufs Münsterland

Das Münsterland hat viel zu bieten und ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel. Ob zum Radfahren, Reiten oder Wandern, ob für ein Picknick im Grünen, einen Städtetrip nach Münster oder einen Kurzurlaub: Mit seinem neuen Reisemagazin „Münsterland – das Gute erleben.“ bietet der Münsterland e.V. zu allen Themen, die in der Region interessant sind, ein frisches, bildreiches, neues Medium voller Inspirationen.
Das Magazin löst die klassischen Themenkataloge ab und präsentiert die Kernthemen der Region mit modernem Storytelling – zum Beispiel die Schlösser- und Burgenregion Münsterland: Neben allgemeinen Informationen werden die Highlights von Schloss Nordkirchen über Burg Vischering bis Kloster Bentlage in Kurzporträts vorgestellt. Passend dazu schließt sich ein größerer Abschnitt zur 100-Schlösser-Route, der wohl bekanntesten Radroute im Münsterland, an. Umfangreiche Informationen zur Rad- und Reitregion werden durch interessante Interviews ergänzt: Über das Leben und Arbeiten im Herrenhaus Harkotten berichtet Myriam Freifrau von Korff und die Oberforstinspektorin Friederike Rövekamp erzählt über die Faszination der Dülmener Wildpferde.

Weitere Themen sind die Stadt Münster, die in einem Kurzporträt vorgestellt wird, sowie das Münsterland als Picknickland: Hierzu gibt’s Tipps zu lauschigen Plätzen und regionalen Spezialitäten für den Picknickkorb, inklusive Rezept. Um das Münsterland als Genussregion geht es zudem in einem Teil rund ums Essen und Trinken: Vorgestellt werden der Wochenmarkt auf dem Domplatz in Münster, ein Restaurant für Feinschmecker sowie einige ausgewählte Hofläden in der Region. Ein Service-Teil, unter anderem mit Veranstaltungstipps, rundet das Heft ab.

Das Reisemagazin wird finanziert im Rahmen des EFRE-Förderprojektes „Schlösser- und Burgenregion Münsterland“, das durch den Münsterland e.V. und die vier Kreise sowie die Stadt Münster im Rahmen der Regionale 2016 initiiert wurde und umgesetzt wird. Das Heft ist jetzt erstmalig erschienen, die nächste Ausgabe ist für das Frühjahr 2023 geplant. Erhältlich ist es kostenfrei in den Tourist-Informationen in der Region sowie beim Münsterland e.V., telefonisch unter 02571-949392, per Mail an touristik@muensterland.com oder online auf www.muensterland.com/kataloge.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News