Neues Studienhalbjahr der VHS beginnt

Für das am Montag, 3. Februar 2020, offiziell beginnende neue Studienhalbjahr der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg gingen bereits bisher weit über 3.000 Anmeldungen ein. In 47 Kursen unterschiedlicher Bereiche ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, hier bemüht sich die VHS Zusatzangebote einzurichten.
Es ist deshalb sinnvoll, sich auf der Warteliste setzen zu lassen, wenn laut Kursanzeige der VHS-Internetseite vermeintlich kein Platz mehr im gewünschen Kurs frei ist, so die VHS.
Es gibt bis weit in das Studienhalbjahr hinein vielfältige Möglichkeiten, sich fortzubilden und anzumelden. Daher empfiehlt die VHS weiterhin das VHS-Programmheft zu studieren oder auf der Internetseite www.vhs-bocholt.de nach den passenden Angeboten zu recherchieren.
Gerne können Interessierte sich auch per E-Mail oder Telefon an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS wenden, um sich gezielt über einzelne Kursangebote zu informieren und sich beraten zu lassen und dazu ggf. einen Termin zu vereinbaren.
Beratungstermine für Fremdsprachkurse
Speziell für die Fremdsprachkurse bietet die VHS im VHS-Haus, Südwall 4a, 46397 Bocholt auch in der kommenden Woche kostenlose Beratungs- und Einstufungstermine am Dienstag, 28. Januar 2020, von 10 bis 12 Uhr oder am Donnerstag, 30. Januar 2020, von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr an:
Ebenfalls kostenfreie Beratungstermine im Bereich der Deutschkurse gibt es ebenfalls im VHS-Haus Bocholt, Südwall 4a, am Dienstag, 28. Januar 2020, von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr und am Donnerstag, 30. Januar 2020, von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr.
Anmeldungen sind möglich über das Internet unter www.vhs-bocholt.de oder direkt bei der VHS in Bocholt, Rhede oder Isselburg.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News