Start der Segelflug AG

Dass sie ihren ersten Start im Segelflugzeug mit Mundschutz machen würden, hätten die Schüler der Gesamtschule Bocholt vermutlich nicht gedacht, als sie sich für die Segelflug AG angemeldet haben. Doch obwohl die Schulen noch nicht wieder auf haben, konnte diese am letzten Wochenende in eingeschränkter Teilnehmerzahl starten. Die ersten vier Schnupperpiloten konnten mit ihrem Fluglehrer […]

Ende der Segelflugsaison 2019

Seit dem letzten Wochenende sind wir Bocholter Segelflieger nicht mehr am Flugplatz, sondern in unserer Werkstatt im Vereinsheim am Wachtelschlag zu finden. Die Flugzeuge haben wir bereits in die Anhänger geladen und nach Bocholt transportiert, anschließend wurde zur Einleitung der Wintersaison erstmal ausgiebig gegrillt. Es stehen nur wenige, geringfügige Reparaturen an, was nicht heißt, dass […]

Segelflugsaison 2019 gestartet

Nach einer 5 monatigen Winterpause konnten wir am 6. April in dieSegelflugsaison 2019 starten. Zu Beginn jeder Saison stehen für alle fertigausgebildeten Piloten und freigeflogenen Flugschüler Überprüfungsstarts mit einem Fluglehrer an. Diese konnten zügig und ohne Probleme absolviert werden, sodass auch die Schulung der noch doppelsitzig fliegenden Schüler wieder aufgenommen wurde. Auch wenn sich das Wetter noch etwas bedeckt hielt, war allen die Freude auf eine spannende und lehrreiche Flugsaison 2019 anzusehen.Wie in den vergangenen Jahren ist während der Saison das Abschließen einer einmonatigen Schnuppermitgliedschaft <www.lsg-bocholt.de/fliegen/> jederzeit möglich. Artikel auf der Vereins-Website lesen: www.lsg-bocholt.de/saisonstart-2019/ […]

Jahreshauptversammlung 2019

Wenige Wochen vor dem Start der Saison 2019 wurde dieJahreshauptversammlung 2019 abgehalten. An der Belegung der Vereinsämteränderte sich nur wenig, es stellte sich aber heraus, dass die vergangeneFlugsaison (2018) sowohl fliegerisch als auch anderweitig sehr erfolgreichwar. Durch den Vereinszuwachs, thermisch bestes Wetter, Kooperationen – zumBeispiel mit der Jungen Uni – sowie verschiedene Fluglager und Wettbewerbekonnte fast doppelt so viel geflogen werden wie in der 2017er Saison.Während der Vereinsarbeit im Winter wurden unter anderem einige Flugzeugeinstrumentell aufgerüstet und die Seilwinde überholt, darüber hinaus wurdenaber auch große Fortschritte an längerfristigen Projekten wie dem im Maierworbenen Bruch erzielt.Die diesjährige Flugsaison der Segelflieger beginnt Ende März. […]