BokeltsSprichwörter-Poster erschienen

Das bekannte Bokelts-Platt-Poster, erfreut sich seit 2017 großer Beliebtheit. Fast drei Jahre nach dem ersten Entwurf des Bokelts-Platt-Posters erscheint jetzt eine neue Auflage. Das Bokelts-Platt-Sprichwörter-Poster. Die Idee wurde in einer Art Sprach-Collage aus ca. 100 Sprichwörtern der heimischen Mundart umgesetzt. Optisch farbenfroh und sehr ansprechend, unter den Begriffen viel Vertrautes, dem selbst „Nicht-Plattsprecher“ sicherlich schon […]

Kreuz für christliche Beerdigungen unverzichtbar

Wie die CDU-Fraktion klarstellt, wird es bei Beerdigungen in der neuen Trauerhalle sehr wohl ein Kreuz geben. Nach einer anderslautenden Überschrift in der heutigen Ausgabe des Bocholter-Borkener-Volksblatt sind viele Anrufe bei der Partei eingegangen. Hierzu erklärt Burkhard Weber, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Die Aufregung der Bocholter Bürgerinnen und Bürger kann ich sehr gut nachvollziehen. Selbstverständlich ist […]

Synergieeffekte nutzen: CDU fordert schnelle Umgestaltung des Ostwalls

Durch millionenschwere Investitionen Privater entstehen zurzeit an beiden Seiten des Ostwalls attraktive Neubauten. In absehbarer Zeit möchte die Stadt die Verkehrsführung in diesem Bereich überarbeiten und optimieren. Da diese Maßnahme allerdings erst auf Position 26 der Prioritätenliste gelistet ist, fehlt sie im aktuellen Haushaltsplan für das Jahr 2020. Die CDU möchte dies im Rahmen der […]

Herbstmarkt der Lebenshilfe BocholtIsselburg

Am kommenden Wochenende organisiert die Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg ihren traditionellen Herbstmarkt. Im Lebenshilfe Center auf der Werther Straße 173 in Bocholt dürfen sich die Besucher auf selbstgemachte Dekoration für den Herbst und Winter, Weihnachtsdekoration, Gestecke, Honig und Marmeladen, Selbstgehäkeltes, Krippen und Holzdekrationen und vieles mehr freuen. In unserem Café erwarten Sie Kaffee und eine Auswahl selbst […]

Paketbote schlägt 81-Jährigen und fährt davon

Rhede (ots) – Am Donnerstag befuhr ein 81-jähriger Pedelecfahrer gegen 15.10 Uhr die Burloer Straße in Richtung Innenstadt. Aus dem Eichenweg näherte sich ein weißer Transporter, dessen Fahrer eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Kurz darauf überholte der Fahrer des Transporters den 81-Jährigen, beim Wiedereinscheren schnitt er diesem die Fahrlinie ab und […]

Soziale Liste: Ewibo muss endlich Zusage zum Wohnungsbau am Heutingsweg einlösen

Die Wählergemeinschaft Soziale Liste Bocholt wirft der Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt GmbH (Ewibo) vor, dass sie öffentliche Zusagen zum Wohnungsbau nicht einhält und Mietinteressenten damit in Ungewissheit lässt. Es geht um die 80 Wohneinheiten auf dem Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei am Heutingsweg, wovon auch nach über einem Jahr noch nichts zu sehen ist, außer Unkraut das aus dem Boden schießt.Die Wählergemeinschaft hat sich nun mit einer Ratsanfrage an den Verwaltungsvorstand der Stadt Bocholt und damit an Bürgermeister Peter Nebelo gewandt. In der Ratssitzung am 9. Oktober will sie hierzu wissen, wieso bis heute noch keine Baumaßnahmen zur Errichtung der Wohnanlage am Heutingsweg erfolgt sind. Ob die Ewibo bereits eine Baugenehmigung erhalten hat. Wie es mit den Bundes- und Landeszuschüssen aussieht, ob diese komplett bewilligt wurden. Wann konkret Baubeginn und Fertigstellung der Wohnanlage ist. Außerdem, wie viel Mietinteressenten es gibt und ob bereits Zusagen gegenüber Mietinteressenten gemacht wurden.Denn die Soziale Liste will nun Klarheit und die Gründe über die „Untätigkeit“ der Ewibo, vor allem das sie endlich ihre Zusage einlöst. „Immerhin ist Bürgermeister Peter Nebelo Vorsitzender des Aufsichtsrates bei der Ewibo und trägt damit auch Verantwortung für die Umsetzung der geplanten Wohnungen am Heutingsweg“, betont Ratsfrau Bärbel Sauer und erklärt dazu:„Auf dem Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei am Heutigsweg soll eine Wohnanlage mit 80 Wohneinheiten entstehen. Geplant ist dort auch ein Quartierszentrum mit Räumlichkeiten für nachbarschaftliche Aktivitäten, eine Kindertageseinrichtung und Angebote für betreutes Wohnen. Der Bauträger, die Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt (Ewibo), hat vor mehr als einem Jahr im März 2018 öffentlich und vollmundig angekündigt, dass der Abriss und der Beginn des Neubaus noch im gleichen Jahr 2018 erfolgen soll. Bisher ist aber offenbar noch nichts passiert, das Gelände liegt brach und bei der Ewibo, aber auch bei der Stadt Bocholt, herrscht Funkstille. Viele Bürgerinnen und Bürger warten auf ein neues zu Hause, besonders auf eine bezahlbare Wohnung. Das ist gelinde gesagt ein Skandal und unverantwortlich, wer so als öffentliches Wohnungsunternehmen mit wohnungsinteressierten Bürgerinnen und Bürger und ihren Familien umgeht, sie in Ungewissheit lässt und regelrecht hinhält.“ […]

Südmauer gesperrt

Bocholt (PID). Die Südmauer wird am Dienstag, 10. September 2019, zwischen 8 und 13 Uhr für einen Kranaufbau voll gesperrt. Die Baustelle kann von Fußgängern passiert werden. Die Anwohner werden informiert.

16 freiwillige Schulbusbegleiter nehmen Dienst auf

Bocholt (PID). 16 Jugendliche starteten jetzt ihren freiwilligen Dienst als Schulbusbegleiter. Sie stehen Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat auf der Fahrt zur Seite. Und wenn sich Konflikte anbahnen, wirken sie beruhigend auf die Streithähne ein und schlichten, damit der Schülerverkehr geordnet ablaufen kann. Als Ansprechpartner sind sie außerdem für alle weiteren Fahrgäste und […]

“EinJobs” sind eine Erfolgsgeschichte

Kreis Borken. “Ein-Euro-Jobs” haben keinen guten Ruf – sie gelten vielfach als “Schikane”, “sinnlos”, einzig zu dem Zweck eingeführt, Arbeitslose zu “drangsalieren” und “die Statistik zu beschönigen”. Die Beschäftigung im Rahmen der sogenannten Arbeitsgelegenheit soll jedoch Arbeitslosen helfen, sich auf die Eingliederung in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Für die Tätigkeit wird ein sogenannter Mehraufwand in Höhe […]

Dinxperwick im Musikrausch bei schönem Sommerwetter

Bocholt (PID). Am Freitag, den 23. August 2019, fand in Dinxperwick die deutsch-niederländische Veranstaltung „Dinxperwick swingt“ statt. Das Musikfestival für Jung und Alt lud zahlreiche Gäste in die Grenzdörfer Dinxperlo und Suderwick ein. Es nahmen Gruppen-, aber auch Einzelkünstler an dem sommerlichen Abend teil. Ab 14 Uhr konnte man auf dem Dorfplatz, in Kneipen, der […]

Ein „Cargo-Bike“ im Alltagstest

Lastenfahrräder sind im Trend. Vor allem in Großstädten. Mit ihnen können Handwerker ohne Parkplatzprobleme bis vor die Haustüre der Kunden fahren. Die Firma Schlatt & Söhne hat ein solches so genanntes „Cargo-Bike“ von der Firma Sortimo zur Verfügung gestellt bekommen. Berthold Blesenkemper hat es sich ausgeliehen und einem Bocholter Alltagstest unterzogen. Fazit: Alls prima – nur die Fahrradwege sind für solche Neuerungen viel zu schmal.https://youtu.be/vy_eNkQo_CU […]

NiederländischKurs bei der VHS

Bocholt (PID). Die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg bietet vor dem Start des offiziellen Semesters vom 19.-23. August 2019 einen Intenvis-Kurs zum Erlernen der niederländischen Sprache an. Der Kurs ist für einige Berufsgruppen als Bildungsurlaub anrechenbar; das heißt, im Einzelfall erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlichen Urlaub für diese Woche. Vom 9-16 Uhr geht es für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse […]

4. Inklusives Dartturnier der Lebenshilfe BocholtIsselburg

Am kommenden Wochenende ist es soweit: Unter dem Motto “Enjoy your Game” veranstaltet die Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg ihr viertes großes Inklusions-Dartturnier. Neben den regulären Disziplinen findet in diesem Jahr zum ersten Mal auch ein inklusives Firmendarten statt. Alle 16 Startplätze sind belegt, darunter Fa. Pieron GmbH, Deutsche Post AG, Duvenbeck Transport, Caisley International GmbH, AWO, Lebenshilfe Bocholt, Hellweg die Profibaumärkte GmbH & Co KG Bocholt, Bodòr KTM GmbH, sowie die Einrichtungen für Menschen mit BehinderungBüngern Technik und Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH.Für die übrigen Disziplinen werden Spieler u.a. aus Hamburg, Essen Dortmund, Fulda und natürlich aus unserer Region erwartet.Kurzentschlossene können auch spontan vorbei kommen und sich vor Ort bis spätestens eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Disziplin anmelden (außer Firmendarten, hierfür kann sich nicht mehr angemeldet werden). […]

Überlaute Musik Jähriger kassiert gleich zwei Anzeigen

Bocholt (ots) – Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einer Ruhestörung gerufen, die von einer Privatwohnung in Bocholt-Hochfeld ausging. Die 44-jährige Verantwortliche wurde zunächst zur Ruhe ermahnt und auf die Folgen eines weiteren Verstoßes hingewiesen.Gegen 22.40 Uhr mussten die Polizeibeamten die Anschrift wieder aufsuchen, da erneut überlaute Musik aus der Wohnung die Nachtruhe der Anwohner störte. Nunmehr wurde ein Bußgeldverfahren gegen die 44-Jährige eingeleitet.Während des ersten Einsatzes waren die Polizisten durch den Besucher der 44-Jährigen lautstark und massiv beleidigt worden. Gegen den 42-jährigen Bocholter leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein. […]