Neue europäische Förderung:

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei Bewältigung von längeren Trockenperioden

Neue europäische Förderung: Zusammenarbeit zwischen den Niederlanden und dem Kreis Borken bei der Bewältigung von längeren Trockenperioden Geld aus dem europäischen Interreg-Programm Deutschland-Nederland fließt jetzt in den Kreis Borken für ein besonderes Vorhaben: Um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Klimafolgenanpassung weiter voranzubringen, haben sich zehn Partner aus den Niederlanden und Deutschland um diese Fördermittel beworben.

Neue Sonderausstellung „grenSZweg zwischen dem Achterhoek und Westmünsterland“ ab 6. Juli 2024 im kult Westmünsterland in Vreden zu sehen

Neue Sonderausstellung „grenSZweg zwischen dem Achterhoek und Westmünsterland“

Neue Sonderausstellung „grenSZweg zwischen dem Achterhoek und Westmünsterland“ ab 6. Juli 2024 im kult Westmünsterland in Vreden zu sehen Zwölf Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und den Niederlanden zeigen ihre Werke Das kult Westmünsterland in Vreden präsentiert zusammen mit der niederländischen Künsterlin Gerri Grijsen aus Winterswijk vom 6. Juli bis zum 23. August 2024 die

Auf den Spuren der Klopfer von Zwilllbrock

Von SANDER GROOTENDORST Im kürzlich erschienenen dritten Band der Oolde-Reihe, in der das Werk von Hendrik Willem Heuvel einem zeitgenössischen Publikum vorgestellt und erläutert wird,

Zweitägige Klausurtagung des Winterswijker Verwaltungsvorstandes im Borkener Kreishaus

Zweitägige Klausurtagung des Winterswijker Verwaltungsvorstandes im Kreishaus

Zweitägige Klausurtagung des Winterswijker Verwaltungsvorstandes im Borkener Kreishaus Landrat Dr. Kai Zwicker hieß die niederländischen Gäste willkommen Zwei Tage lang war der Verwaltungsvorstand der niederländischen Stadt Winterswijk im Borkener Kreishaus zu Gast, um sich im Rahmen einer Klausurtagung intensiv über die künftige Arbeit auszutauschen. Als Hausherr ließ es sich Landrat Dr. Kai Zwicker nicht nehmen