Emmerich am Rhein – Einbruch / Einbruch in Kindergarten / Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Samstag, 15. Juni 2024, 15:00 Uhr, bis Montagmorgen unerlaubt Zutritt in einen Kindergarten an der Hansastraße. Sie hebelten eine Aluminiumtür im Gartenbereich auf und gelangten so in den Speiseraum. Von dort suchten sie das Büro auf und durchsuchten die Schränke. Sie entwendeten eine Spendenbox mit Bargeld und

Kreis Kleve – Nachtragsmeldung zur Meldung vom 17.06.2024: Tipps und Hinweise zur sicheren Reise in den Urlaub / Polizei Kleve mit mehreren Aktionen rund um den Reiseverkehr

In drei Wochen starten in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Für Groß und Klein, Jung und Alt geht es mit oder ohne Haustier in die wohl schönste und entspannteste Zeit des Jahres. Koffer werden gepackt, die Fahrräder aufgeladen und auch der schwere Grill soll am Urlaubsort natürlich nicht fehlen. Doch mit den genannten Sachen erreicht man schnell

Stadtlohn – Einbruch in Gaststätte

Tatort: Stadtlohn, Losberg; Tatzeit: 17.06.2024, zwischen 00.30 Uhr und 09.00 Uhr; Erneut drangen in der vergangenen Nacht Einbrecher in eine Gaststätte in Stadtlohn ein. Die Unbekannten hebelten die Haupteingangstür des Gebäudes im Losbergpark auf und beschädigten ein Fenster. Sie erbeuteten ein Handy. Hinweise nimmt die Kriminalkommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260 entgegen. (ms)

Geldern-Vernum – Verkehrsunfall / 16-Jähriger nach Sturz schwer verletzt

Am Samstag (15. Juni 2024) gegen 16:15 Uhr stürzte der 16 Jahre alte Fahrer eines BETA Kleinkraftrads und verletzte sich schwer. Der 16-Jährige fuhr auf der Kleine Winkelsstraße in Richtung Vernum, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Der Jugendliche aus Geldern musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (as)

Kreis Kleve – Tipps und Hinweise zur sicheren Reise in den Urlaub / Polizei Kleve mit mehreren Aktionen rund um den Reiseverkehr

In drei Wochen starten in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Für Groß und Klein, Jung und Alt geht es mit oder ohne Haustier in die wohl schönste und entspannteste Zeit des Jahres. Koffer werden gepackt, die Fahrräder aufgeladen und auch der schwere Grill soll am Urlaubsort natürlich nicht fehlen. Doch mit den genannten Sachen erreicht man schnell

Borken – Unfallverursacher gesucht

Unfallort: Borken, Heidener Straße; Unfallzeit: 13.06.2024, zwischen 10.20 Uhr und 11.00 Uhr; Angefahren hat ein unbekannter Fahrzeugführer am vergangenen Donnerstag in Borken einen geparkten Pkw. Der graue VW Golf Kombi stand zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Heidener Straße. Der Verkehrsunfall ereignete sich zwischen 10.20 Uhr und 11.00 Uhr. Trotz des erheblichen

Stadtlohn – Einbrecher erbeuten Bargeld

Tatort: Stadtlohn, Gutenbergstraße; Tatzeit: zwischen 15.06.2024, 14.30 Uhr und 16.06.2024, 18.00 Uhr; Einbrecher haben sich am vergangenen Wochenende in Stadtlohn Zugang zu einem Geschäftsraum an der Gutenbergstraße verschafft. Die Täter entwendeten Bargeld aus einer Kasse. Hinweise nimmt die Kriminalkommissariat in Ahaus unter Tel. (02561) 9260 entgegen.

Weeze – Einbruch / Einbruch auf zwei Höfen / Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Freitag (14. Juni 2024) auf Samstag brachen Unbekannte in zwei Lagerhallen auf zwei Höfen ein. Der erste Hof liegt am Höst-Vornicker-Weg von der L 77, Uedemer Straße, zu erreichen. Hier verschafften sich die Unbekannten unerlaubt Zutritt in eine Doppelgarage. Sie entwendeten u.a. einen Stemmhammer samt Koffer, zwei Kettensägen, eine Rüttelplatte sowie

Rees – Zugangstür aufgehebelt / Mehrere Wertgegenstände entwendet

Am Freitag (14. Juni 2024) kam es zwischen 21:45 Uhr und 22:10 Uhr an der Empeler Straße in Rees zu einem Einbruch. Ein oder mehrere Täter hebelten eine Tür eines Firmengebäudes auf und drangen so in die Räumlichkeiten vor. Durch die Täter wurden ein iPad, ein Schweißgerät sowie mehrere Türbeschläge entwendet. Zeugenhinweise bitte an die

Bedburg-Hau – Einbruch in Tierarztpraxis / Täter entwenden Bargeld

Im Zeitraum von Donnerstag (13. Juni 2024), 19:40 Uhr und Freitag (14. Juni 2024), 07:45 Uhr kam es an der Straße „Bedburger Weide“ in Bedburg-Hau zu einem Einbruch in eine Tierarztpraxis. Der oder die Täter beschädigten eine Türe und gelangten so in die Räumlichkeiten der Praxis. Dort durchsuchten sie mehrere Schubladen und entwendeten einen niedrigen

Borken – Grableuchten gestohlen

Tatort: Borken, Dülmener Weg und Am Sternbusch; Tatzeit: zwischen 12.06.2024, 16.00 Uhr und 16.06.2024, 11:45 Uhr; Mindestens vier Grableuchten von zwei Borkener Friedhöfen entwendeten noch unbekannte Metalldiebe. Die Täter rissen diese zum Teil aus den jeweiligen Sockeln, um an ihre Beute zu kommen. Abgespielt hat sich das Geschehen zwischen dem 12.06.2024, 16.00 Uhr, und dem

Ahaus – Grableuchten gestohlen

Tatort: Ahaus-Wüllen, Butenweg; Tatzeit: 15.06.2024, zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr; Vier Grableuchten entwendeten noch unbekannte Diebe von Gräbern auf dem Wüllener Friedhof. Teilweise lösten die Täter die Leuchten aus Befestigungen. Zu der Tat kam es am 15.06.2024 zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr zu. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Ahaus unter Tel. (02561) 9260