Bocholt-Barlo (ots) – (dm) Mehrere tausend Euro wert sind die zweigestohlenen E-Bikes der Marke “Velo de Ville” (Typ: CEB90): Unbekannte waren zwischen Mittwoch, 23.00 Uhr, und Donnerstag, 11.00 Uhr in ein zu einem Wohnhaus gehörenden Gartenhaus an der Ringstraße eingedrungen und hatten diese entwendet. Hierzu mussten die Täter dieTür aufhebeln.

Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Bocholt (ots) – (dm) Auf noch unbekannte Weise entwendeten Diebe in der Zeit von Mittwoch, 18.30 Uhr, bis Donnerstag, 07.30 Uhr einen grauen VW Golf 6 (Highline, 1,4 TSI). Dieser stand verschlossen auf dem Gelände eines Autohauses an der Münsterstraße.

Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Bocholt (ots) – Berauscht ans Steuer gesetzt hatte sich am Donnerstag ein 18 Jahre alter Bocholter. Das fiel auf, als Polizeibeamte ihn gegen 20.35 Uhr auf der Münsterstraße kontrollierten. Das Ergebnis eines freiwilligen Drogenvortests bestätigte den äußeren Eindruck. Die Entnahme einer Blutprobe schlosssich an. Die Beamten fertigten eine Anzeige und untersagten die Weiterfahrt.

Bocholt (ots) – (dm) Unbekannte drangen in der Nacht zu Freitag gegen 02.30 Uhr in eine Arztpraxis am Barloer Weg ein. Alarmierte Sicherheitskräfte konnten nur noch ein aufgehebeltes Fenster und die durchsuchten Räume feststellen. Ob die Einbrecher Beute machten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Bocholt (ots) – (dm) Unbekannte drangen in der Freitagnacht gegen 02.30 Uhr in eine Arztpraxis am Barloer Weg ein. Alarmierte Sicherheitskräfte konnten nur noch ein aufgehebeltes Fenster und die durchsuchten Räume feststellen. Ob die Einbrecher Beute machten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Bocholt (ots) – (dm) Ein lange Fahrt habe er hinter sich: Das in etwa war die Erklärung eines 36-jährigen Mannes aus Isselburg, als ermit stark geröteten Augen am Steuer seines Autos auffiel. Die Polizeibeamten, die durch einen Zeugen in der Freitagnacht, gegen 04.40 Uhr an der Dinxperloer Straße auf den Mann aufmerksam gemacht worden waren, wollten es jedoch genau wissen und führten auch einen Alkohol- sowie einen Drogenvortest durch.

Letzterer bestätigte den Konsum von Amphetaminen. Der Mann musste die Beamten nun begleiten und eine Blutprobe abgegeben. Die Weiterfahrt untersagten die Polizisten ihm bis zu seiner vollständigen Ausnüchterung. Den Isselburger erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Bocholt (ots) – (dm) Unbekannte hebelten in der Zeit von Donnerstag, 18.30 Uhr, bis Freitag, 05.00 Uhr die Haupteingangstür einer Bäckereifiliale an der Hochfeldstraße in Bocholt auf und verschafften sich so gewaltsam Zutritt. In einem Büroraum hebelten sie einen Tresor auf und erbeuteten Bargeld.

Hinweise bitte an die Kripo Bocholt (02871-2990).

Bocholt (ots) – (dm) Fahrertür geöffnet und da war es schon passiert: Am Donnerstag öffnete ein 78-jährige Autofahrerin ihre Fahrertür an der Dinxperloer Straße in Höhe der Hausnummer 240. Sie hatte allerdings nicht den Lkw bemerkte, der sich von hinten näherte.Dieser streifte die Tür und fuhr unverrichteter Dinge in Richtung Innenstadt davon. Der Unfall ereignete sich gegen 08.50 Uhr.

Der Fahrer oder Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt zu melden 02871 2990.

Am Fahrzeug der Bocholterin entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Bocholt-Biemenhorst (ots) – In der vergangenen Nacht wurden in Biemenhorst zwei Pkw der Marke Mercedes gestohlen.

Auf der Schulstraße ein schwarzer GLE (Erstzulassung: 2016) und auf dem Biemenhorster Weg ein roter C-Klasse Kombi (Erstzulassung: 2014) gestohlen.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990)

Bocholt (ots) – Einbruchsversuchen standgehalten hat am Wochenendedie Kellertür zu einem Lagerraum an der Nordstraße in Bocholt. Unbekannte Täter hatten versucht, sie aufzubrechen. Die Tat muss sichim Zeitraum zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 10.40 Uhr, ereignethaben. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Bocholt (ots) – Polizeibeamte überprüften am Dienstag gegen 23.30 Uhr auf dem Büningweg eine 19-jährige Autofahrerin aus Rhede. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamte, die Hinweise auf möglichen Drogenkonsum festgestellt hatten.

Die 19-Jährige musste sich einer Blutprobe unterziehen und durfte nicht weiterfahren. Zudem muss sie mit rechtlichen Konsequenzen (Bußgeld, Fahrverbot und Punkte in der “Verkehrssünderdatei”) rechnen.

Bocholt (ots) – Zwei Schülerinnen aus Bocholt haben bei einem Unfall am Montag in Bocholt leichte Verletzungen erlitten. Die beidenkamen gemeinsam von der Schule und befuhren gegen 15.15 Uhr nebeneinander den Radweg der Kaiser-Wilhelm-Straße in Fahrtrichtung Dingdener Straße. In Höhe des Bahnübergangs verkeilten sich die beiden Fahrräder und die Mädchen stürzten. Sie kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Bocholt-Suderwick (ots) – Am Sonntag beschädigte ein Autofahrer gegen 17.00 Uhr auf der Wiggerstraße einen geparkten Pkw (ca. 800 Euro Schaden). Da der Unfallverursacher davon fuhr, informierte der Zeuge die Polizei.

Anhand der Angaben des Zeugen konnte der Unfallverursacher schnellermittelt werden. Es handelt sich um einen 80-jährigen Bocholter, dernun mit einem Strafverfahren rechnen muss.

Bocholt (ots) – Am Freitag kam es zwischen 06.30 Uhr und 17.50 Uhrzu auf der Hochfeldstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Entwendet wurde Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Bocholt (ots) – In der Zeit von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Freitag, 10.30 Uhr, beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen auf dem Heutings Weg abgestellten grauen Audi A 4 Avant (ca. 1.000 Euro Schaden).

Der Unfallverursacher hatte den Heutings Weg vermutlich aus Richtung Münsterstraße kommend in Richtung Lübecker Straße befahren und keinen ausreichenden Seitenabstand eingehalten.

Trotz des verursachten Sachschadens hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.