Zahl der Elterngeldanträge steigt weiter an

Kreis Borken. Die Zahl der Elterngeldanträge ist auch im Jahr 2018 weiter angestiegen. 4.966 Elternteile haben im vergangenen Jahr diese Leistung für die erste Familienphase beantragt. Das sind 130 mehr als im Vorjahr und 776 mehr als noch vor fünf Jahren. In immer mehr Familien beantragt auch der zweite Elternteil das Elterngeld. Insgesamt sind 2018 […]

Bilder für den Fotokalender 2020 gesucht

Kreis Borken. Auf die anlaufenden Vorarbeiten für den Fotokalender 2020 “So schön ist unsere Heimat – Natur und Landschaft in NRW” weist jetzt Landrat Dr. Kai Zwicker hin. Bis zum 5. Juli 2019 können Bürgerinnen und Bürger dazu im Rahmen eines Wettbewerbs aussagekräftige Natur- und Landschaftsaufnahmen per Upload über das Internet (www.fotowettbewerb.nrw.de) einreichen. Der Landrat […]

Vortrag: „Vor 35 Jahren: Friedensbewegung wie nie im Münsterland“

Kreis Borken/Vreden. Frieden kann für jeden etwas ganz Unterschiedliches bedeuten. Das zeigt die aktuelle Sonderausstellung “(M)ein Weg zum Frieden”, die noch bis Sonntag, 27. Januar 2019, im Kulturzentrum kult Westmünsterland in Vreden, Kirchplatz 14, zu sehen ist. Der Fotograf Alexander Basta portraitierte dazu 39 Menschen aus der Region, die so ihren individuellen Weg zum Frieden […]

Kindertagespflege – kein Job wie jeder andere

Kreis Borken. Für Menschen, die Freude an der Betreuung von Kindern haben und sich für pädagogische Fragen interessieren, kann die Kindertagespflege eine neue, reizvolle berufliche Perspektive sein. Die Begleitung von Kindern ist eine ganz besondere und allem voran eine verantwortungsvolle Aufgabe. Um Kindern eine förderliche und individuelle Tagespflegestelle im eigenen Haushalt zu bieten, bedarf es […]

Spende des kult Westmünsterlands zugunsten der Kinderkrebshilfe Münster

Kreis Borken/Vreden. In der Dauerausstellung zum Thema “Grenze” hat das kult Westmünsterland in Vreden verschiedene Stationen aufgebaut – so auch den sogenannten “Blumenautomaten”. Besucherinnen und Besucher können dort ihr Wunschprogramm auslösen, indem sie 20 Cent einwerfen. Beispielsweise wird dann digital ein Tulpenstrauß zusammengestellt oder ein Glas Schnaps eingegossen. 2018 sind über diese innovative Installation mehr […]

Bilanz der Kreistagsgeschäftsstelle für das Jahr 2018

Kreis Borken. Die Mitarbeiterinnen der Kreistagsgeschäftsstelle, Katharina Geuking und Kerstin Ritzenhöfer, verzeichnen ein sitzungsreiches Jahr 2018: Insgesamt rund 150 Sitzungen des Kreistages und seiner Gremien haben im vergangenen Jahr stattgefunden (2017 waren es ca. 130). Den größten Anteil machten wie bereits im Jahr zuvor die Fraktionssitzungen aus: Rund 55 Treffen hatten die Abgeordneten der Fraktionen, […]

Bürger-Info zum Neubau der Fischtreppe und Brücke in Ramsdorf

Kreis Borken / Velen-Ramsdorf. Nach umfangreichen Planungen geht es los: Anfang dieses Jahres wird mit dem Bau der Fischtreppe in Velen-Ramsdorf begonnen. Gleichzeitig wird die dortige Brücke an der Paulusstraße verbreitert und erneuert. Über die Planungen und den Bauablauf informieren der Kreis Borken und die Stadt Velen nun in einer Bürgerversammlung: Am Donnerstag, 17. Januar, […]

Marimba-Solistin im Rittersaal

Kreis Borken / Raesfeld. Die musikalische Ausbildung begann bei Charlotte Hahn wie bei vielen Kindern mit der Blockflöte. Dann aber fiel ihre Wahl auf ein deutlich selteneres Instrument: Inzwischen ist die junge Münsteranerin vielfach ausgezeichnete Marimba-Spielerin. Ihr Können an dem Holz-Schlagstabspiel beweist sich nun auf Einladung des Kulturkreises Schloss Raesfeld im Kreis Borken: Am Sonntag, […]

Alters- und Ehejubiläen im Kreis Borken

Kreis Borken. Ein ganzes Jahrhundert – und teilweise noch mehr Jahre – haben rund 30 Menschen im Kreis Borken im vergangenen Jahr erlebt. Das dokumentiert die Statistik der Altersjubiläen im Kreis Borken für das Jahr 2018: Landrat Dr. Kai Zwicker konnte dabei 13 Bürgerinnen und Bürgern zum 100. Geburtstag gratulieren, sechs zum 101. Geburtstag und […]

Lehrerausbildung wichtig für Erfolg des Schulfachs Wirtschaft

Schülern ökonomische Grundlagen differenziert, objektiv und anschaulich vermitteln – „wir begrüßen sehr, dass das Schulfach Wirtschaft bereits ab dem nächsten bzw. übernächsten Schuljahr an allen weiterführenden Schulen Pflichtfach wird. Doch der Erfolg hängt entscheidend von der Lehrerausbildung und -fortbildung ab“, so Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Der Unternehmerverband hatte sich seit über zwei Jahrzehnten für […]

Ebonit Saxophonquartett gastiert im Fürstensaal

Kreis Borken/Ahaus. Musikfreundinnen und Musikfreunde dürfen sich auch bei dem vierten Ahauser Schlosskonzert auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Am Sonntag, 27. Januar 2019, tritt das Ebonit Saxophonquartett um 19.30 Uhr im Fürstensaal auf. Das Besondere an dem Ensemble: Die Mitglieder spielen auch originale Streichquartettwerke – und das auf ihren Blasinstrumenten. “Populär wurde das Saxophon durch […]

Höhere Regelsätze für Empfänger von „Hartz IV“ und Sozialhilfe

Kreis Borken. Zum 1. Januar 2019 werden die Regelbedarfssätze im SGB-II- und SGB-XII-Bereich erhöht. Sie dienen dazu, den Lebensunterhalt zu sichern. Das gilt folglich für die Grundsicherung für Arbeitsuchende (“Hartz IV”), die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung und für die Hilfe zum Lebensunterhalt. Zusätzlich werden wie bisher für die Mehrheit der Betroffenen Leistungen für […]

Mittwinterabend zwischen den Feiertagen

Kreis Borken / Lievelde. Zum Jahresende wird es wieder gemütlich am Herdfeuer auf dem Anwesen “Erve Kots”: Am Donnerstag, 27. Dezember, ist dort im niederländischen Lievelde zum Mittwinterabend eingeladen. Der Abend dreht sich diesmal um Klima, Wetter, Wetterregeln und Sprüche – ganz getreu dem Titel “Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich’s Wetter…oder […]

Seminar „Barrierefreies Bauen – öffentlich zugängliche Gebäude“

Kreis Borken. Der Arbeitskreis Behindertenhilfe und der Fachbereich Bauen, Wohnen und Immissionsschutz des Kreises Borken haben gemeinsam das Seminar “Barrierefreies Bauen – öffentlich zugängliche Gebäude” durchgeführt. Das Seminar richtete sich an Verantwortliche für Baumaßnahmen in öffentlichen Gebäuden, insbesondere an Planende und Ausführende aus den Bereichen Hochbau und Gebäudemanagement. Eingeladen waren zudem ausdrücklich auch Personen, die […]