Weicon-Azubis übernehmen Instagram-Kanal der IHK

Timon Steigerwald und Alexander Wallfahrt haben für einen Tag den Instagram-Kanal der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen übernommen. Mit dem Smartphone in der Hand „fütterten“ die beiden angehenden Industriekaufmänner der Weicon GmbH die Instagram-Stories mit Impressionen aus ihrem Ausbildungsalltag. Steigerwald und Wallfahrt sind Teilnehmer der IHK-Aktion „Azubimojis“, die das Ziel hat, jungen Menschen authentische […]

Kabel „Made in Rhede“ für die ganze Welt

„Made in Germany“ ist international ein Gütesiegel für die gute Qualität deutscher Industrieprodukte. „Vor allem der Automotive-Bereich genießt weltweites Ansehen; ein Teil der Wertschöpfung findet vor unserer Haustür statt“, sagte Jennifer Middelkamp von der Regionalgeschäftsführung des Unternehmerverbandes. Sie hatte einen Vor-Ort-Termin bei der Kromberg & Schubert GmbH Cable & Wire – das Unternehmen ist seit […]

Kein-Konzert bringt 4500 Euro für Kunst- und Kulturschaffende im Münsterland

Mit einer so großen Resonanz hat auch das Münsterland Festival-Team nicht gerechnet: Mehr als 300 Tickets hat es mit der Spendenaktion “Kein-Konzert der Superlative” verkauft und so rund 4500 Euro eingenommen. Nun stehen die Empfängerinnen und Empfänger dieser Erlöse fest: 22 Kunst- und Kulturschaffende sowie Ensembles aus der Region, deren Engagements wegen der Corona-Krise ausgefallen […]

Arbeiten am Ergänzungsgebäude des Borkener Kreishauses liegen im Zeitplan

Kreis Borken. Über den aktuellen Projektstand informierte sich jetzt die Planungsbegleitgruppe zum Ergänzungsbau des Kreishauses, die aus Vertreterinnen und Vertretern der Fraktionen und Gruppen des Kreistags besteht. Kreisbaudirektor Hubert Grothues erläuterte bei der Besichtigung der Baustelle – unter den entsprechenden Abstands- und Hygienevorkehrungen – die zwischenzeitliche Entwicklung des Bauprojektes. Und die ist positiv: Die Arbeiten […]

Picknick meets Gastro: Münsterland e.V. unterstützt Gastronomen bei neuen Angeboten

Picknick als Lebensgefühl der Region etablieren und gleichzeitig der Gastronomie helfen – das ist das Ziel der regionalen Management-Organisation Münsterland e.V. Dafür bietet der Verein für Gastronomen im Münsterland jetzt kostenlos Beratung, Unterstützung und – ganz praktisch – Picknickkisten an. “Derzeit sind kreative Konzepte gefordert, um unserer Gastronomie zu helfen. Picknick ist gerade für die […]

IHK-Prüfung an ungewohnten Orten

5ee8f3bf35337 5ee8f3bf52a22 Rund 6.000 Auszubildende legen derzeit ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ab. Doch dieses Mal läuft vieles anders als sonst. Nicht nur für die Auszubildenden, auch für die IHK. Sie musste große Veranstaltungszentren wie die Halle Münsterland in Münster oder den Ruhr Campus in Recklinghausen buchen, um die Prüfungen […]

Nach schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern sieben Beschuldigte in Untersuchungshaft

Nach dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs von Kindern hat die Polizei Münster insgesamt elf Personen festgenommen. Sieben Beschuldigte befinden sich aktuell in Untersuchungshaft; die übrigen Personen wurden entlassen. Bei den inhaftierten Beschuldigten handelt es sich um sechs Männer im Alter von 27 Jahren (zuletzt wohnhaft in Münster), 30 Jahren (zuletzt wohnhaft in Staufenberg bei Gießen), […]

Tipps und Inspiration im aktuellen Urlaubskatalog des Münsterland e.V.

MÜNSTERLAND. Ob bei einem Wanderritt von Hof zu Hof oder mit der Kutsche durch die Münsterländer Parklandschaft: Für Pferdefreunde und solche, die es werden wollen, hat das Münsterland viel zu bieten. Passend zu den kommenden Sommerferien gibt die regionale Managementorganisation Münsterland e.V. auf 52 Seiten im Katalog “Reit- und Pferdeurlaub” zahlreiche Tipps für Reitrouten und […]

enablingcamp diskutiert über Innovation und Digitalisierung im Mittelstand

MÜNSTERLAND. Eine offene Tagung, die von den Teilnehmenden selbst mitentwickelt und gestaltet wird – und das alles auch noch online? Funktioniert! Das hat am Freitag das enablingcamp Münsterland bewiesen. Rund 60 Interessierte trafen sich online zum Thema “Innovation und Digitalisierung im Mittelstand” und widmeten sich unterschiedlichen Facetten dieses Themas in 14 Sessions und verschiedenen virtuellen […]

IHK: Klare Perspektiven statt Steuererhöhungen

Die IHK Nord Westfalen rät den Städten und Gemeinden im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region nicht zu versuchen, die absehbaren Steuerausfälle durch eine Erhöhung der Gewerbesteuerhebesätze auszugleichen. „Das wäre in jeder Hinsicht kontraproduktiv“, sagte IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer. Das mindere die Standortattraktivität und unterlaufe die staatlichen Bemühungen, die Liquidität der Unternehmen zu sichern. Hüffer erinnerte […]

Hygiene, Abstand, Maske – praktisches Webinar mit Hinweisen für Kulturveranstaltungen

MÜNSTERLAND. Die Vorgaben für kulturelle Veranstaltungen ändern sich derzeit sehr dynamisch. Das Kulturbüro Münsterland hat darauf reagiert und bietet in einer Spezial-Ausgabe der Weiterbildungsreihe Kulturakademie ein Webinar zu diesem Thema an. Am 15. Juni bekommen Interessierte von 14 bis 17 Uhr praktische Hinweise für ihre nächste Kulturveranstaltung. Fragen, die in diesem Zusammenhang auftauchen, werden von […]

Weltnichtrauchertag: „Tabakkonsum schadet der Gesundheit“

Kreis Borken. Am 31. Mai 2020 findet der Weltnichtrauchertag statt. Zu diesem Tag weist Thomas Stender von der Fachstelle für Suchtvorbeugung beim Gesundheitsamt des Kreises Borken auf ein wichtiges Thema hin: “Der Tabakkonsum schadet der Gesundheit in einem hohen Maß.” In Deutschland raucht ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung, wobei die Zahl der aktiven Raucher stetig […]

Seminarreihe „Frau und Beruf“ geht digital weiter

Kreis Borken. Die von den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten ins Leben gerufene Seminarreihe “Frau und Beruf” erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit bei den Frauen im Kreis Borken und auch darüber hinaus. Leider mussten seit Mitte März alle Präsenzveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nun geht die Seminarreihe mit zwei Veranstaltungen digital weiter. Den Anfang macht am […]

Kreis testet Wohnumfeld von Westfleisch-Mitarbeitern in Gescher und Velen

Kreis Borken. Heute Morgen hat die Pressestelle des Kreises Borken berichtet, dass infolge des Infektionsgeschehens bei der Firma Westfleisch im Nachbarkreis Coesfeld auch mehrere dort beschäftigte ausländische Mitarbeiter, die im Kreis Borken untergebracht sind, positiv getestet wurden. Das Kreisgesundheitsamt Borken hat daraufhin sofort veranlasst, dass deren jeweiliges Wohnumfeld in Gescher und Velen ebenfalls auf das […]