Autofahrer nimmt Fahrradfahrer die Vorfahrt und flüchtet

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitag wollte ein 15-jährigerFahrradfahrer aus Bocholt gegen 18.30 Uhr die Dingdener Straße ausRichtung Petersfeldstraße kommend überqueren. Er hielt zunächst ander roten Ampel an und fuhr an, als diese auf “Grün” umsprang.Glücklicherweise schaute er dennoch nach rechts und links undbemerkte so, dass ein Autofahrer aus Richtung Dingden kommendoffenbar die rote Ampel missachtet hatte. Der Jugendliche konnteeinen Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver verhindern. Dabei fielaber sein Mobiltelefon aus der Jackentasche und das Fahrrad zu Boden.Der Gesamtschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. NachAussagen des Jugendlichen war deutlich der Schein des Handydisplaysneben dem Gesicht des Autofahrers erkennbar. Zu dem Pkw ist leidernur bekannt, dass er eine dunkle Farbe hatte. Hinweise bitte an dasVerkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990). Das Benutzen desMobiltelefons während der Fahrt ist gefährlich. Sie riskieren nichtnur Ihre Gesundheit, sondern auch Leben und Gesundheit andererMenschen, die für ihr unverantwortliches Verhalten büßen müssen. Werdas Mobiltelefon während der Fahrt bedient, ist im höchsten Maßeabgelenkt, sodass es immer wieder zu schweren Unfällen kommt. […]

Sport: Einige Sportplätze weiterhin gesperrt

Bocholt (PID). Wegen immer noch sehr feuchter Böden sind für den heutigen Sonntag, 17.12.2017 weiter einige Rasensportplätze im Stadtgebiet unbespielbar und von der städtischen Platzkontrolle des ESB gesperrt worden. Dies sind folgende Plätze: Borussia Bocholt (Platz 2), Hemdener SV (Nebenplatz) und 1.FC Bocholt (Alffstraße). […]

Sport: Rasen- und Aschenplätze in Bocholt gesperrt

Bocholt (PID). Wegen der Schneefälle der vergangenen Tage in Verbindung mit dem aktuellen feuchten Tauwetter sind die Sportplätze im Stadtgebiet unbespielbar. Die städtische Platzkontrolle des ESB hat daher für den heutigen Mittwoch, 13.12. und morgen alle Bocholter Rasen- und Aschenplätze gesperrt. Die Kunstrasenplätze sind von der Sperrung nicht betroffen. […]

Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitag befuhr ein 34 Jahre alterBocholter gegen 14.40 Uhr mit einem Kleintransporter die WertherStraße aus Richtung Innenstadt kommend. Als er nach rechts auf denWestring abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem45-jährigen Fahrradfahrer aus Bocholt, der die Werther Straße ingleicher Richtung befahren hatte und die Kreuzung geradeaus inRichtung Lowick überqueren wollte. Der 45-Jährige erlitt leichteVerletzungen. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 300 Euroangegeben. […]

“Schanze” gesperrt

Bocholt (PID). Die “Schanze” (Höhe Neubau) in der Bocholter Innenstadt wird am Mittwoch, 6. Dezember 2017, von 8 bis 18 Uhr gesperrt. Grund ist der Rückbau der Stahlträger an der dortigen Baustelle. KFZ-Fahrer werden über Ravardistraße-Crispinusstraße-Realschulstraße-Europaplatz (Busbahnhof) umgeleitet.Radfahrer und Fußgänger werden an der Maßnahme vorbei geleitet. Das teilt die städtische Verkehrsaufsicht mit. […]

Einbruch in Real-Markt

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Samstag hebelten Einbrecherzwischen 02.20 Uhr und 02.30 Uhr eine Nebentür des Real-Marktes ander Welfenstraße auf und drangen in das Gebäude ein. Im Markt drangensie gewaltsam in ein Tabakgeschäft ein, brachen eine Kasse auf undentwendeten das Bargeld. Zudem wurden mehrere Mobiltelefoneentwendet. Polizeibeamte trafen kurz nach dem Einbruch am Tatort ein- die Täter waren aber schon geflüchtet. […]

Vermisster Jugendliche hatte nach Party in einer Scheune übernachtet

Isselburg-Herzebocholt (ots) – (fr) Am Sonntagmorgen wurde gegen05.00 Uhr ein 16-Jähriger aus Isselburg als vermisst gemeldet. DerJugendliche hatte in der Nacht zum Sonntag zusammen mit einemBekannten eine Feier in Herzebocholt gesucht und war nicht wievereinbart mit diesem zusammen zurückgekehrt. Nachdem privateSuchmaßnahmen ohne Erfolg verlaufen waren, wurde die Polizeieingeschaltet. Der 16-Jährige war gegen 01.00 Uhr zuletzt gesehenworden, zu diesem Zeitpunkt war er erheblich alkoholisiert. Nichtzuletzt aufgrund der Witterung (die Nachttemperaturen lagen bei ca. 3Grad Celsius) leitete die Polizei intensive Fahndungs- undErmittlungsmaßnahmen ein. Gegen 08.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden – derJugendliche war wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Er hatte sichvon der Feier entfernt und sich in einer Scheune zum Schlafenhingelegt. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung hatte er seinenBekannten nicht informiert. […]

Unter Drogen und ohne Führerschein mit Tempo 100 durch die Stadt

Bocholt (ots) – (dm) In der Nacht zum Donnerstag bemerkte eineStreifenwagenbesatzung auf dem Stadtring gegen 00.30 Uhr einenAutofahrer, der mit geschätzten 100 km/h vom Westend aus kommend inRichtung Kaiser-Wilhelm-Straße unterwegs war. Sie konnten dasFahrzeug auf der Meckenemstraße in Höhe der Hohenzollernstraßeanhalten. Bei der Kontrolle stellen die Polizisten fest, dass derFahrer (48, Raesfeld) keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte.Zudem entstand der Eindruck, dass der Fahrer unter dem Einfluss vonDrogen steht. Nachdem ein Test diesen Verdacht erhärtete, räumte derFahrer ein, zuvor Drogen konsumiert zu haben. Er begleitete dieBeamten mit zur Wache. Ein Arzt entnahm ihm hier eine Blutprobe. DieWeiterfahrt wurde ihm untersagt. Den 48-Jährigen erwartet nun einStrafverfahren. […]

Bocholt sucht Friedensbotschafter

Bocholt (PID). “Werde Friedensbotschafter”: So lautet die diesjährige Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2017, die am Mittwoch, 15. November 2017, von 15 – 18 Uhr auf dem Benölkenplatz stattfinden wird.Als der „Engel der Kulturen“ am 15. November des vergangenen Jahres als Bodenintarsie verlegt wurde, war klar, dass er mehr sein soll, als nur ein Symbol für den interreligiösen Dialog. Er soll Anstoß sein, dass Menschen unterschiedlichster Kulturen, Religionen und politischer Auffassungen nur dann friedlich miteinander leben können, wenn sich alle gemeinsam darum bemühen, die Würde jedes Mitmenschen zu achten.Am Mittwoch findet deshalb eine Fotoaktion statt. Eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Religionen, politischer Parteien, Vereine und Initiativen, sich in einem aufgestellten Fotoautomaten kostenlos ablichten zu lassen, um eine persönliche Friedensbotschaft zu senden. Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wer möchte, darf sein Foto mit nach Hause nehmen.Unterstützt wird die Aktion vom Berufskolleg Bocholt-West mit gebackenen Wecken in Form vom „Engel der Kulturen“, die kostenlos verteilt werden. Im Anschluss an die Aktion ist in Kürze eine Fotoausstellung mit einer Auswahl der Fotos geplant. […]

Polizei warnt erneut vor falschen Polizisten

Bocholt / Kreis Borken (ots) – (fr) Am Donnerstagnachmittagmeldete sich ein Betrüger telefonisch bei einem Bocholter Bürger undgab sich als Polizeibeamter aus. Der bereits des Öfterenbeschriebenen Masche folgend, bezog sich der Täter auf angeblicheEinbrüche in der Nachbarschaft. Sein Ziel war es, dem Geschädigtenkonkrete Angst vor Einbrechern zu machen, ihn zu Wertgegenständenauszufragen und dann dazu zu bringen, diese in vermeintlich sichereHände zu übergeben. Leider ist es den Betrügern schon häufigergelungen, mit dieser Masche ihre Opfer um ihr Erspartes zu bringen.Nicht so in diesem Fall – der Angerufene fiel nicht auf den Betrügerherein und beendete das Gespräch. Es ist leider damit zu rechnen,dass die Betrüger im Kreis Borken weiter ihr Unwesen treiben werden.In den meisten Fällen rufen die Täter ältere Menschen an.Dementsprechend werden Angehörige gebeten, Aufklärung zu betreibenund Verhaltenstipps (z.B. Rückrufe bei Angehörigen oder der Polizei)zu geben. Weitere Informationen und Tipps finden Sie unter demfolgenden Link: www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/betrug-im-namen-der-polizei/ […]

Stadtverwaltung Bocholt am Montag geschlossen

Bocholt (PID). Am Montag, 30. Oktober 2017, bleiben die Dienststellen der Stadtverwaltung, die Stadtbibliothek (Neues Medienzentrum) und die Kreisnebenstelle (KFZ-Zulassung) ganztägig geschlossen.Das Standesamt und die Friedhofsabteilung sind für dringende Fälle (Sterbefälle) von 10:30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. […]

Zweite Zwischenbilanz zur Herbstkirmes 2017: Wieder 12 Polizeieinsätze

Bocholt (ots) – (fr) In der Zeit von Sonntag, 05.00 Uhr, bisMontag, 05.00 Uhr, gab es rund um die Kirmes (die mit schätzungsweise50.000 Besuchern wiederum große Anklang fand) 12 Polizeieinsätze undsomit zwei Einsätze weniger als im Vorjahr. Den Beamten wurden zweiKörperverletzungdelikte, zwei Randalierer und vier alkoholbedingthilflose Personen (allesamt Erwachsene) gemeldet. Hinzu kamenunterschiedliche Hilfeersuchen. Vier Strafanzeigen wurden eingeleitet, zehn Personen erhieltenPlatzverweise und eine Person musste zum Schutz der eigenen Person(hilflose Lage) in Gewahrsam genommen werden. […]

Erneute Warnung vor falschen Polizeibeamten am Telefon

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitag erhielt eine Bocholterin einenAnruf eines falschen Polizeibeamten. Die Angerufene war durch diePresseveröffentlichungen gut informiert und beendete das Gespräch.Sie ist im Telefonbuch mit Vor- und Zunamen sowie ihrer Anschriftverzeichnet. Diese Angaben könnten dazu geführt haben, dass dieBocholterin durch die Betrüger angerufen wurde, da diese aufgrund derNamensangaben vermutlich davon ausgingen, dass es sich bei derBocholterin um eine alleinstehende Seniorin handelt. Ältere Menschenstehen besonders im Fokus der Betrüger, da sie bei diesenvermeintlich leichteres Spiel haben. Weitere Hinweise und Tipps zur Vorbeugung finden sie hier: https://polizei.nrw/artikel/betrueger-geben-sich-am-telefon-als-polizeibeamte-aus […]

Halbseitige Sperrung auf dem Ring wegen Grünpflegearbeiten

Bocholt (PID). Der Bocholter Stadtring wird im Bereich Willy-Brandt-Straße, Höhe Shopping-Arkaden, vom 9. bis 11. Oktober halbseitig gesperrt. Grund sind jährliche Grünpflegearbeiten in dem Abschnitt. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit. Der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Westend an den Arkaden vorbei steht dann nicht mehr zu Verfügung. Gleichfalls wird der Gehweg teilweise gesperrt. Fußgänger können jedoch jederzeit passieren. […]