Niederländische Schülerinnen und Schüler im Rathaus empfangen

Niederländische Schülerinnen und Schüler im Rathaus empfangen
all News sl

Bocholt (PID) . Bocholts stellvertretender Bürgermeister Reiner Bones empfing am 7. Juni 2018 eine Schülergruppe aus dem niederländischen Geldrop. Im Rahmen des Empfangs lud er die niederländischen Schülerinnen und Schüler ein, die Kosten für den geplanten Besuch im Spaßbad BAHIA zu übernehmen.

Im Rahmen des Programms ging es für die niederländischen Gäste nicht nur darum, die Stadt Bocholt im Rahmen einer Stadtrallye sowie die Mitschülerinnen und -schüler kennenzulernen. Neben gemeinsam Unterricht ging es auch zum Bowling, und die Gastgeber veranstalteten bei einer Schülerin zu Hause eine Schülerparty. Die Schüler besuchten im Rahmen des Austausches u.a. das Phillips-Unternehmen in Eindhoven. Der Austausch endete mit einem Rap-Workshop.

Unterschiedliche Lebensstile

“Der Austausch war ein voller Erfolg”, berichtete Lehrer Christian Küper. Neben sprachlichen Fortschritten seien vor allem die neu entstandenen Freundschaften wichtig. “Die Schüler waren aber auch überrascht, wie viele Unterschiede zwischen den Lebensstilen bestehen, obwohl es nur eine sehr geringe Entfernung zwischen den Städten ist”, so Küper abschließend.