Inbrekers bedreigen getuigen met messen

Inbrekers bedreigen getuigen met messen
alle
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt (ots) – Am Freitagabend wurden aufmerksame Zeugen gegen 22.50 Uhr auf einen Verdächtigen aufmerksam, der sich im Bereich Barloer Weg/Louis-Pasteur-Ring aufhielt. Als der Verdächtige die Zeugen wahrnahm, sprang er über eine Hecke auf ein Privatgrundstück. Die Zeugen gingen von einem Einbruch aus und umstellten das Privatgelände. Plötzlich sprangen der zuvor beobachtete Verdächtige und ein weiterer Mann zurück über die Hecke und wollten flüchten. Die Zeugen stellten sich den Tätern entgegen, wichen aber richtigerweise zurück, als sie durch einen der Täter mit einem Messer bedroht wurden. Auf dem Privatgrundstück hatten die Täter aus einer nicht verschlossenen Garage bereits Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Täter 1: Ca. 20 – 25 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, er trug eine blaue Jacke bzw. Pullover und eine Cap. Er hatte das Messer (gebogene, ca. 25 cm lange Klinge) eingesetzt

Täter 2: Ca. 20 – 25 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, “Boxer-Haarschnitt”. Der Täter hatte ein Fahrrad dabei.

Het politieonderzoek leidde niet tot de arrestatie van de indringers. De politie zoekt meer getuigen. Stuur informatie naar de Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Over Made in Bocholt

Made in Bocholt is een nieuwsportaal. De artikelen die hier worden gepubliceerd, bestaan ​​uit persberichten uit verschillende bronnen en uit bijdragen van auteurs, die meestal worden weergegeven op toeschrijving.