Noch ein paar wenige Restkarten für den zweiten Bernd Stelter Termin in Bocholt zu bekommen

Bocholt. Am kommenden Wochenende (Samstag und Sonntag) beehrt der äußerst beliebte Bernd Stelter wieder einmal das Städtische Bühnenhaus in Bocholt.

„Ein paar wenige, vorab von den Künstlern reservierte Restkarten für den Sonntagstermin, stehen nun noch wieder zur Verfügung.“, erläutert Anna Schmitz vom Stadtmarketing Bocholt.

Bei Interesse sind ab sofort bis Samstag, 12.00 Uhr (sofern dann noch vorhanden) noch Karten beim Bocholter Borkener Volksblatt erhältlich.

Stelter wird am 14.04. um 20:00 Uhr und am 15.04. um 18:00 Uhr jeweils mit seinem dann nagelneuen Musikprogramm „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ im Städtischen Bühnenhaus auftreten. Begleitet wird er von zwei Musikern, seinem einzigartigen Kabuff-Orchester.

Der Samstagtermin ist komplett ausverkauft.

{CAPTION}

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: