September 22, 2021

Noch wenige freie Plätze bei Sommerferienaktion im TextilWerk Bocholt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Hauptsache neu? Von Upcycling und Modedesign.

Im Sommerferienworkshop im TextilWerk Bocholt dreht sich alles darum, wie man den Dingen ein zweites Leben schenken kann und weniger Ressourcen verbraucht. Der Workshop findet von Mittwoch (14.07.) bis Freitag (16.07.), jeweils von 9 bis 16 Uhr statt und ist für Kinder von 8 – 12 Jahren geeignet.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Muss es immer etwas Neues sein? Kann man nicht mit Dingen, die man eigentlich wegwerfen würde, etwas Neues und Individuelles gestalten? Inspiriert durch die Sonderausstellung „Use-less“ entwickeln die Kinder unter Anleitung der Museumspädagoginnen und Museumspädagogen eigene Kreationen aus ungewöhnlichen Materialien, wie zum Beispiel ausrangierten Kleidungsstücken. Sie gestalten diese um zu nützlichen und modischen Accessoires, die wieder gerne genutzt werden.

Die Teilnahmegebühr für 3 Tage pro Kind beträgt 40,00 € inkl. Material und Mittagessen (Geschwisterkinder 35,00 €).
Anmeldungen nimmt das TextilWerk ab sofort unter Tel. 02871-216110 oder per Mail an textilwerk@lwl.org entgegen.
Wichtig: Bitte eine OP-Maske zum Workshop mitbringen.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp